• Heidelandschaft
  • Kutsche
  • Idyllische Landschaft
  • Landschaft mit Pferd

Pressemitteilungen

Gut beraten mit dem Uelzener Klimaschutz-Lotsen


Neuer Service zum Klimaschutz per Internet und in der Sprechstunde im Rathaus

Ab sofort werden die Bürger noch besser informiert und beraten: der Uelzener Klimaschutz-Lotse geht an den Start. Zum  Service des Lotsen gehören eine persönliche Sprechstunde und die neue Internetseite www.klimaschutz-in-uelzen.de. Kostenlos erhalten so Interessierte gebündelte Informationen zu allen Angeboten und Leistungen zum Klimaschutz und Energiesparen in Uelzen. „Der Klimaschutz-Lotse ist eine besonders wichtige Maßnahme des Klimaschutzkonzeptes der Hansestadt Uelzen“, erklärt Klimaschutzmanagerin Laura Elger.


(Foto Hansestadt Uelzen: Uelzens Klimaschutzbeauftrage Laura Elger bietet regelmäßig eine Sprechstunde an. Außerdem gibt die neue Internetseite www.klimaschutz-in-uelzen.de umfassend Auskunft zu Klimaschutz und Energiesparen.)

Der Klimaschutz-Lotse bringt Klarheit in den Dschungel der Beratungsangebote. Welche Förderung gibt es bei einer Haussanierung? Wie kann ich meine Heizkosten senken? Warum ist meine Stromrechnung zu hoch? Wie kann ich zu Hause Energie einsparen? Wer stellt mir einen Energieausweis aus? Wo bekomme ich Unterstützung, wenn ich selbst Aktionen und Veranstaltungen zum Klimaschutz durchführen möchte? Wann ist die nächste Informationsveranstaltung?  Die Hansestadt Uelzen hat Antworten zu diesen Fragen und viele weitere Informationen rund um das Thema Klimaschutz zusammengetragen. Ziel ist es, die hervorragenden Beratungsangebote in Uelzen, aber auch die Fördermöglichkeiten auf Bundes- und Landesebene zu bündeln und bekannter zu machen. In den Sprechstunden im Rathaus, die jeweils donnerstags von 14 bis 16:30 Uhr oder nach Vereinbarung  stattfinden, soll den Bürgern und Einrichtungen der Stadt ein unkomplizierter Zugang und ein schneller Überblick zu diesen Themen ermöglicht werden.

Der Klimaschutz-Lotse richtet sich zum einen an Privatpersonen, die zu Hause Energie sparen wollen, ihr Haus sanieren oder sich klimafreundlich fortbewegen möchten. Aber auch für  Unternehmen und Bildungseinrichtungen  sind Tipps und Beratungsangebote vorhanden. „Klimaschutz gelingt nur gemeinsam. Ich möchte dazu einladen, unser neues Angebot zu nutzen“, sagt Elger.

In Zukunft sollen auf der Internetseite auch Geschichten über gelebten Klimaschutz erzählt werden. Wie fährt es sich mit einem Elektroauto? Wie war es, das eigene Haus energetisch zu sanieren? Wer hat seine Firmenbeleuchtung auf LED umgerüstet? Bürger oder Unternehmen, die von eigenen Erfahrungen berichten möchten, können sich hierzu gerne melden.
Die Hansestadt Uelzen hat bereits 2014 ein Klimaschutzkonzept auf den Weg ge-bracht und damit eine umfassende und handlungsorientierte Grundlage geschaffen, um den Klimaschutz in Uelzen durch konkrete Maßnahmen voranzubringen. Die Hansestadt Uelzen hat sich zum Ziel gesetzt, den klimaschädlichen Co2-Ausstoß bis 2020 um 15 Prozent in Uelzen zu reduzieren.

Sprechstunde Klimaschutz-Lotse:
Donnerstags 14 -16.30 Uhr oder nach Vereinbarung
im Rathaus, Herzogenplatz 2 (Zimmer 355)

Kontakt:
Hansestadt Uelzen,
Klimaschutzmanagerin Laura Elger
Rathaus Zi. 355, Herzogenplatz 2, 29525 Uelzen
Telefon: 0581 - 800 6316
E-Mail: klimaschutz@stadt.uelzen.de

 

Erstellungsdatum: 07.02.2017

Zum Thema

Ihre Ansprechpartner

Hansestadt Uelzen - Klimaschutzmanagement Laura Elger
05 81 / 8 00 - 63 16
laura.elger@stadt.uelzen.de

Weiterführende Weblinks

LINK: Klimaschutz in Uelzen
(http://klimaschutz-in-uelzen.de)

ANZEIGEN

LINK: Pendlerportal
(http://uelzen.pendlerportal.de)


Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?
www.pendlerportal.de