Infothek

Energieeffizient bauen und sanieren



Wer ein Haus baut oder eine Sanierung plant, sollte jetzt schon an seine künftigen Energiekosten und an den Klimaschutz denken. Überlegen Sie, ob Sie Ihr Haus mit regenerativen Energien heizen können. Oder erzeugen Sie Ihren eigenen Strom mit einer Photovoltaikanlage. Prüfen Sie, ob durch eine zusätzliche Dämmung weniger Heizenergie benötigt wird. Diese und andere Maßnahmen machen Sie unabgängig von fossilen Energieträgern und schwankenden Energiepreisen.  

Es lohnt sich, die zahlreichen Beratungs- und Informationsangebote zu nutzen. Dort erfahren Sie auch, welche finanziellen Zuschüsse oder Darlehen Sie erhalten können.

 

Finanzielle Zuschüsse:

Für die energetische Sanierung von Gebäuden, den Austausch oder die Optimierung der Heizungsanlage, den Einsatz von erneuerbaren Energien und den Neubau von energieeffizienten Gebäuden gibt es Zuschlüsse und zinsgünstige Darlehen vom Staat. Die nachfolgende Grafik von der Deutschen Energie-Agentur (dena) zeigt exemplarisch, welche Fördermöglichkeiten es für Bestandsgebäude gibt.

© Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Ansprechpartner und weitere Informationen zu den Förderprogrammen:

KFW Bank
Telefon: 0800 5 39 90 02
Internet: www.kfw.de

BAFA (Bundesanstalt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrollen)
Telefon: 06196 908-1625 (Heizen mit erneuerbaren Energien) oder 06196 908-1001 (Heizungsoptimierung)
Intrenet: www.bafa.de

 

Holen Sie sich professionelle Unterstützung:

In Uelzen gibt es viele kompetente Ansprechpartner zur energertischen Eigenheimsanierung. Bevor Sie sich Angebote von Fachfirmen einholen, lassen Sie sich am besten produktneutral von einem Energieberater informieren. Im Bereich Gut beraten erfahren Sie, welche Beratungsangebote es vor Ort gibt.

 

Nützliche Informationen im Internet:

Informationsportal der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen:
www.klimaschutz-niedersachsen.de/hauseigentuemer/energieeffiziente-sanierung.html

Sanierungskonfigurator des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie:
www.sanierungskonfigurator.de

Informationsportal der Kampagne "Deutschland machts's effizient" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie:
www.deutschland-machts-effizient.de/KAENEF/Navigation/DE/Eigenheim/Sanieren/sanieren.html

CO2- Online (gemeinnützige Beratungsgesellschaft für den Klimaschutz):
www.co2online.de/modernisieren-und-bauen

Ratgeberportal Energie-Fachberater.de:
www.energie-fachberater.de

‹ zurück