Gute Bude 2017

 

Ab dem 29. November lädt der diesjährige Uelzener Weihnachtszauber ein zum weihnachtlichen Einkaufsbummel, zur täglichen Kalenderöffnung am Alten Rathaus oder zum gemeinsamen Verweilen bei Glühwein und Bratwurst.

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine "Gute Bude" geben. Aufgrund der positiven Resonanz im letzten Jahr werden diesmal vom Veranstalter sogar gleich zwei Buden zur Verfügung gestellt. Die Hansestadt Uelzen bedankt sich ganz herzlich für diese Unterstützung!

In der "Guten Bude" können sich gemeinnützige Vereine, Verbände & Organisationen wie auch Kunsthandwerker und Hobby-Bastler vorstellen und ihre Produkte den Weihnachtsmarkt-Besuchern präsentieren.

 

Das Plakat mit allen Teilnehmern finden sie auf der rechten Seite im Downloadbereich.

Update Bude 2: So, 17.12. Lydia-Christin Werner, Vorstellung Interkultureller Jugendaustausch (IKJA)

 

 

 

 

LieblingsBecher

Auch die Stadt- und Touristinformation der Hansestadt Uelzen wird wieder dabei sein, in diesem Jahr gemeinsam mit Klimaschutzmanagerin Laura Elger.

 

Das neueste gemeinsame Projekt der beiden Fachbereiche - der LieblingsBecher - wird am 29. November in der "Guten Bude" präsentiert und für 14,90 € verkauft.

Es handelt sich um einen hübschen Coffee-to-go-Becher mit dem Uelzener Stadtpanorama. Der LieblingsBecher ist eine tolle Alternative zu Einwegbechern und ein praktisches, klimafreundliches Weihnachtsgeschenk. Plakat und Flyer finden Sie ebenfalls im Downloadbereich.

 

 

Uelzen genießen Klima schützen