Die Ortsteile der Hansestadt Uelzen

Zur Hansestadt Uelzen gehören die Ortsteile Groß Liedern, Halligdorf, Hambrock, Hansen, Hanstedt II, Holdenstedt, Kirchweyhe, Klein Süstedt, Masendorf, Mehre, Molzen, Oldenstadt, Riestedt, Ripdorf, Tatern, Veerßen, Westerweyhe und Woltersburg.

Die Orte Borne, Klein Liedern und Pieperhöfen gehören ebenfalls zur Hansestadt Uelzen. Zum Zeitpunkt der Gebietsreform 1972 waren diese Orte keine eigenständigen Gemeinden. Borne gehörte zur ehemaligen Gemeinde Holdenstedt, Klein Liedern zu Gr. Liedern und Pieperhöfen zur ehemaligen Gemeinde Woltersburg.

Für die Ortsteile und Orte sind insgesamt 6 Ortsräte gebildet worden, die die politischen Interesse der Einwohner in der Hansestadt vertreten. Die Zusammensetzung der Ortsräte finden Sie im Bereich der Politik.

Zu den Orten wird in nächsten Zeit Wissenswertes zusammengetragen und hier veröffentlicht.

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Jetzt anmelden: Sommerfreizeit für Kinder auf der Ritterburg

Die diesjährige Ferienfreizeit der Hansestadt Uelzen führt Kinder von acht bis zwölf Jahren vom 29. Juni bis 12. Juli auf die Jugendburg Hessenstein.

Die eigene Wohnung: Ein wichtiger Schritt zur Integration

Familie Barakzehi aus Afghanistan kann sich dank guter Zusammenarbeit in Uelzen sicher und zuhause fühlen. Weitere anerkannte Flüchtlinge suchen noch nach Wohnraum.

Neuer Veranstaltungskalender ist online

Jetzt Events in Uelzen und der gesamten Metropolregion Hamburg suchen und eigene Veranstaltungen eintragen.

Ab sofort für den Kindergarten anmelden

Bis zum 28. Februar können Uelzener Eltern ihre Kinder in den jeweiligen Kindergärten und Krippen der Hansestadt anmelden.

Litfaßsäulen neu gedacht

Studierende der HfK Bremen gestalten innerstädtische Werbeflächen in Uelzen für eine Ausstellung neu.