Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Erhebung des Statistischen Landesamtes über die Lebensverhältnisse in Deutschland

 

Mit Beginn des Jahres 2018 wird eine Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) durch die statistischen Ämter der Länder durchgeführt. Hierbei handelt es sich um die größte Erhebung in der EU. Deutschlandweit werden hierzu über 80.000 Haushalte befragt. In Niedersachsen mehr als 7.700.

Die EVS ist eine wichtige amtliche Statistik über die Lebensverhältnisse in Deutschland. Sie liefert Informationen über die Einkommens-, Vermögens- und Schuldensituation, die Konsumausgaben, die Ausstattung mit Gebrauchsgütern sowie die Wohnsituation der privaten Haushalte.

Aufgrund des großen Erhebungsumfangs ist die EVS in besonderem Maße geeignet, die Einkommenssituation, den Lebensstandard und die Verbrauchsverhältnisse der Gesamtbevölkerung und ihrer verschiedenen Gruppen abzubilden.

Die EVS ist eine wichtige Informationsgrundlage für die Sozial-, Steuer- und Familienpolitik sowie die Armuts- und Reichtumsberichterstattung. Des Weiteren werden diese Daten zur Festlegung des Wägungsschemas der Verbraucherpreisstatistik sowie zur Berechnung der Regelsätze in der sozialen Grundsicherung verwendet.

Das Landesamt für Statistik Niedersachsen freut sich über jeden freiwilligen Teilnehmer. Weitere Informationen können Sie der Website entnehmen.

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Die Großen gehen einkaufen, die Kleinen basteln

An allen vier Adventssamstagen, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten. Sie findet im Martin-Luther-Haus, in der Pastorenstraße 6, statt.

Nachtwächter-Führung: Es sind noch Karten erhältlich

Für die nächste Nachtwächter-Führung am Freitag, 24. November, ab 18:45 Uhr, sind noch Karten erhältlich. Auch Gruppenanmeldungen sind noch möglich.

Heizung optimieren – Energiekosten sparen

Am Dienstag, 28. November 2017, um 18 Uhr, laden die Hansestadt Uelzen und die Energieberatung der Verbraucherzentrale Niedersachsen zu einem Vortrag über Heizungsoptimierung und Energiesparen in die Stadtbücherei ein.

Uelzener Weihnachtszauber startet am 29. November

Am Mittwoch, 29. November, startet der diesjährige Uelzener Weihnachtszauber. Drei ganz besondere Veranstaltungen werden in diesem Jahr das Programm des Weihnachtszaubers bereichern.

Uelzener Adventszeit lockt wieder mit großer Tombola

Der Verkauf der Lose in den Geschäften startet am 20. November. Auf den Marktstraßen können die Lose mit Beginn des Uelzener Weihnachtszaubers ab 29. November erworben werden. Ein Los kostet zwei Euro.

Elektrisch Autofahren - Zukunftsmusik oder schon praxistauglich?

Vortrag von Professor Sven Strube am Donnerstag, den 23. November, um 18 Uhr, in der Kreisvolkshochschule Uelzen.