Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Uelzen startet mit Planungen für Stadtjubiläum 2020

Erster Austausch am 20. November

In drei Jahren wird Uelzen 750 Jahre alt. „Dieses besondere Jubiläum soll gebührend gefeiert werden“, sagt Bürgermeister Jürgen Markwardt.  Die Planungen sollen nun beginnen und erste Ideen gesammelt werden.  Die Hansestadt lädt Vertreter interessierter Organisationen, Vereine, Verbände sowie aus Gastronomie und Gewerbe am Montag, 20. November, 17 Uhr, zu einem Austausch zum Stadtgeburtstag herzlich ins Rathaus ein. „Wir möchten die Gelegenheit bieten, gemeinsam zu überlegen, in welchem Rahmen, mit welchen Aktionen und Veranstaltungen das Jubiläumsjahr 2020 gestaltet werden kann, um es zu einem ganz besonderen für Uelzen zu machen“, so Markwardt. Die Teilnehmer sind eingeladen, Vorschläge einzubringen, wie sie das Festjahr durch eigene Initiativen bereichern möchten. Die Hansestadt plant 2020 neben möglichen weiteren Aktivitäten wieder ein Hansefest, das voraussichtlich konzeptionell auf das Jubiläum zugeschnitten und erweitert wird.

Anmeldungen sind ab sofort bis zum 1. November möglich bei Nicole Schwarz, Öffentlichkeitsarbeit, unter 0581 800-6171 oder per E-Mail an nicole.schwarz@stadt.uelzen.de.

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Uelzen aus Zukunftsvertrag entlassen

Der Zukunftsvertrag zwischen dem Land Niedersachsen und der Hansestadt Uelzen ist vorzeitig beendet. Das gab Bürgermeister Jürgen Markwardt heute (Sonnabend, 13. Januar) vor rund 550 Gästen beim traditionellen Neujahrsempfang der Hansestadt bekannt.

Vorbereitungen für neue Uelzener Hanseführung - Zusammenarbeit mit Europäischem Hansemuseum

„Die Tour wird ins Uelzener Mittelalter entführen, viel Wissen vermitteln, die Sinne ansprechen und Spaß machen“, verspricht Anke Steffen, Leiterin der Stadt- und Touristinformation.

Ab sofort für den Kindergarten anmelden

Bis zum 28. Februar können Uelzener Eltern ihre Kinder in den jeweiligen Kindergärten und Krippen der Hansestadt anmelden.