Aktuelle Meldungen

Der Hausmeister als Energiemanager

Erfolgreiche Schulung
"Der Hausmeister als Energiemanager"

Über die Schlüsselposition eines Hausmeisters werden in der Regel die Energieverbräuche kommunaler Gebäude eingestellt und gesteuert. Er kann somit viele nicht-investive und investive Energiesparmaßnahmen in die Wege leiten und seine Gebäudenutzer dazu anhalten sich richtig zu verhalten. Keine leichte Aufgabe!

Alle Hausmeister von Stadt und Landkreis Uelzen waren daher über das Klimaschutzmanagement und Gebäudemanagement eingeladen an der Weiterbildung "Der Hausmeister als Energiemanager" teilzunehmen. Versorgungstechniker Dipl. Ing. Hubert Grobecker vom e&u Energiebüro aus Bielefeld referierte praxisreich und erfahren über alle Möglichkeiten im Bereich Richtig Heizung und Lüften, Wasserverbrauch und Lichtsteuerung. Aufgrund der Förderung der Klima- und Energieagentur Niedersachsen konnte die Schulung kostenfrei angeboten werden.

Die darauf aufbauende Schulung findet im September statt.

--
Ihr Klimaschutzmanagement

 

‹ zurück