Was ist die Juleica (Jugendleitercard)

JugendleiterInnen engagieren sich: 

  • Woche für Woche in ihrer Jugendgruppe
  • bei der Organisation von Konzerten und Festivals
  • als Teamerinnen und Teamer von Seminaren
  • in Jugendzentren und kommunalen Initativen
  • als Betreuerinnen und Betreuer von Ferienfreizeiten.

Sie geben den Interessen von Kindern und Jugendlichen eine Stimme und setzen sich für die Belange der jungen Generation ein. Für diese spannenden und verantwortungsvollen Aufgaben haben sie sich gut vorbereitet. In einer umfangreichen Ausbildung haben sie sich z.B. mit rechtlichen Aspekten auseinander gesetzt, sie haben gelernt, wie eine Gruppe funktioniert, sie haben verschiedene Methoden kennengelernt und sie wissen, wie man Veranstaltungen organisiert.

Juleica-Card

Als Nachweis für diese Ausbildung können sie anschließend die Jugendleiter/in-Card– kurz Juleica  beantragen. Um die Juleica online beantragen zu können, sind nachstehende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • eine Juleica-Ausbildung nach den Richtlinien im eigenen Bundesland absolviert haben,
  • eine Erste-Hilfe-Ausbildung nach den Richtlinien im eigenen Bundesland absolviert haben,
  • tatsächlich (ehrenamtlich) in der Jugendarbeit tätig sein.

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Kino-Gutscheine an Schüler überreicht

Gespendet wurden die 300 Gutscheine gemeinsam von McDonald`s Uelzen und dem Central Theater.

Uelzen plant das Stadtjubiläum 2020 - Treffen am 25. Juni

Interessierte Vertreter aus Vereinen, Organisationen, Verbänden, Gastronomie und Gewerbe sind herzlich eingeladen.

Gemeinsam die Kunst- und Kulturszene in Uelzen weiter stärken

Das Stadtmarketing lädt am Dienstag, den 2. Juli, um 17.30 Uhr, alle Akteure aus Kunst und Kultur ins Rathaus ein.

Heimatshoppen in Uelzen – Verkaufsoffener Sonntag wird zum Event

Uelzens Einzelhändler präsentieren sich im Oktober gemeinsam mit dem Stadtmarketing offen und modern.

Neuer Chef fürs Stadtmarketing Uelzen

Alexander Hass löst im September den interimistischen Leiter Christopher Siebe ab.