Allgemeine Informationen RSS Icon


Corona: Aktuelle News zu Infektionsfällen

Tipp: Mit einem Klick auf das Symbol oben rechts können Sie die News als RSS-Feed abonnieren.

 

Die aktuelle Lage in Uelzen nach Informationen des Landkreises Uelzen als zuständige Infektionsschutzbehörde:

 

2. März

Es gibt 15 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 140 Personen, 64 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 80,1 im Landkreis Uelzen (Stand: 2.3.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.246 Personen wieder genesen. 90 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 20 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 432 Personen, 156 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 14 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

1. März

Es gibt keine bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 137 Personen, 58 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 75,8 im Landkreis Uelzen (Stand: 1.3.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.234 Personen wieder genesen. 90 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 20 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 482 Personen, 193 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 14 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

27. bis 28. Februar 2021 (Stand: 28. Februar, 13.30 Uhr)

Seit dem 27. Februar gab es 11 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 143 Personen, 60 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 74,7 im Landkreis Uelzen (Stand: 28.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.229 Personen wieder genesen. 89 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 20 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 466 Personen, 139 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 12 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Freitag, 26. Februar 2021

Es gibt 13 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 157 Personen, 65 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 88,8 im Landkreis Uelzen (Stand: 26.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.205 Personen wieder genesen. 88 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 19 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 500 Personen, 149 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 13 Personen wegen COVID-19 behandelt.

Bisher wurden im Landkreis 6.091 Impfungen vorgenommen (Info nur freitags).

 

Donnerstag, 25. Februar 2021

Es gibt 9 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 164 Personen, 66 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 86,6 im Landkreis Uelzen (Stand: 25.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.186 Personen wieder genesen. 87 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 19 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 506 Personen, 134 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 16 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Mittwoch, 24. Februar 2021

Es gibt 17 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 180 Personen, 65 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 95,2 im Landkreis Uelzen (Stand: 24.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.166 Personen wieder genesen. 82 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 18 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 496 Personen, 119 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 18 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Dienstag, 23. Februar 2021

Es gibt 22 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 180 Personen, 63 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 89,8 im Landkreis Uelzen (Stand: 23.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.150 Personen wieder genesen. 81 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 18 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 489 Personen, 119 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 19 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Montag, 22. Februar 2021

Es gibt 1 bestätigte Neuinfektion. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 193 Personen, 57 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 89,8 im Landkreis Uelzen (Stand: 22.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.118 Personen wieder genesen. 78 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 18 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 482 Personen, 118 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 20 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

20. bis 21. Februar 2021 (Stand: 21. Februar, 14 Uhr)

Seit dem 19. Februar gab es 14 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 210 Personen, 62 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 90,9 im Landkreis Uelzen (Stand: 21.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.103 Personen wieder genesen. 75 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 18 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 465 Personen, 68 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 19 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Freitag, 19. Februar 2021

Es gibt 16 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 208 Personen, 62 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 105,0 im Landkreis Uelzen (Stand: 19.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.095 Personen wieder genesen. 75 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 18 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 474 Personen, 77 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 23 Personen wegen COVID-19 behandelt.

Bisher wurden im Landkreis 4.565 Impfungen vorgenommen (Info nur freitags).

 

Donnerstag, 18. Februar 2021

Es gibt 11 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 219 Personen, 63 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 111,5 im Landkreis Uelzen (Stand: 18.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.071 Personen wieder genesen. 72 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 16 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 467 Personen, 70 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 25 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Mittwoch, 17. Februar 2021

Es gibt 27 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 241 Personen, 71 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 110,4 im Landkreis Uelzen (Stand: 17.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.038 Personen wieder genesen. 72 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 16 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 467 Personen, 69 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 27 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Dienstag, 16. Februar 2021

Es gibt 18 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 244 Personen, 70 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 116,9 im Landkreis Uelzen (Stand: 16.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 1.015 Personen wieder genesen. 65 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 14 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 463 Personen, 75 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 27 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Montag, 15. Februar 2021

Es gibt keine bestätigten Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 260 Personen, 79 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 119,1 im Landkreis Uelzen (Stand: 15.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 983 Personen wieder genesen. 63 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 14 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 467 Personen, 65 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 30 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

13. bis 14. Februar 2021 (Stand: 14. Februar, 12:30 Uhr)

Seit dem 12. Februar gab es 9 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 280 Personen, 87 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 120,1 im Landkreis Uelzen (Stand: 14.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 968 Personen wieder genesen. 58 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 14 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 484 Personen, 53 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 30 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Freitag, 12. Februar 2021

Es gibt 33 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 307 Personen, 104 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 125,6 im Landkreis Uelzen (Stand: 12.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 935 Personen wieder genesen. 56 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 13 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 521 Personen, 59 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 30 Personen wegen COVID-19 behandelt.

Bisher wurden im Landkreis 3.377 Impfungen vorgenommen (Info nur freitags).

 

Donnerstag, 11. Februar 2021

Es gibt 13 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 330 Personen, 107 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 129,9 im Landkreis Uelzen (Stand: 11.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 880 Personen wieder genesen. 55 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 13 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 537 Personen, 50 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 32 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Mittwoch, 10. Februar 2021

Es gibt 29 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 351 Personen, 111 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 138,5 im Landkreis Uelzen (Stand: 10.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 846 Personen wieder genesen. 55 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 13 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 558 Personen, 46 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 35 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Dienstag, 9. Februar 2021

Es gibt 25 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 365 Personen, 118 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 165,6 im Landkreis Uelzen (Stand: 09.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 808 Personen wieder genesen. 50 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 13 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 578 Personen, 45 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 37 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Montag, 8. Februar 2021

Es gibt 2 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 348 Personen, 110 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 173,2 im Landkreis Uelzen (Stand: 08.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 804 Personen wieder genesen. 46 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 11 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 586 Personen, 45 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 38 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

6. bis 7. Februar 2021 (Stand: 7. Februar, 13:30 Uhr)

Seit dem 5. Februar gab es 21 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 373 Personen, 119 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 175,3 im Landkreis Uelzen (Stand: 07.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 783 Personen wieder genesen. 40 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 9 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 621 Personen, 36 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 51 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Freitag, 5. Februar 2021

Es gibt 23 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 369 Personen, 115 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 204,6 im Landkreis Uelzen (Stand: 05.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 767 Personen wieder genesen. 39 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 9 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 666 Personen, 51 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 48 Personen wegen COVID-19 behandelt.

Bisher wurden im Landkreis 2.112 Impfungen vorgenommen (Info nur freitags).

 

Donnerstag, 4. Februar 2021

Es gibt 21 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 380 Personen, 116 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 225,1 im Landkreis Uelzen (Stand: 04.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 738 Personen wieder genesen. 34 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 9 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 688 Personen, 60 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 52 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Mittwoch, 3. Februar 2021

Es gibt 18 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 378 Personen, 119 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 233,8 im Landkreis Uelzen (Stand: 03.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 721 Personen wieder genesen. 32 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 9 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 696 Personen, 71 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 53 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Dienstag, 2. Februar 2021

Es gibt 66 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 389 Personen, 120 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 242,5 im Landkreis Uelzen (Stand: 02.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 696 Personen wieder genesen. 28 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 8 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 740 Personen, 71 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 54 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Montag, 1. Februar 2021

Es gibt 8 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 336 Personen, 112 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 245,7 im Landkreis Uelzen (Stand: 01.02.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 685 Personen wieder genesen. 26 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 6 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 707 Personen, 65 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 55 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

30. bis 31. Januar 2021 (Stand: 31. Januar, 14 Uhr)

Seit dem 29. Januar gab es 27 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 340 Personen, 112 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 244,6 im Landkreis Uelzen (Stand: 31.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 680 Personen wieder genesen. 19 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 4 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 713 Personen, 52 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 55 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Freitag, 29. Januar 2021

Es gibt 58 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 321 Personen, 107 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 218,6 im Landkreis Uelzen (Stand: 29.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 672 Personen wieder genesen. 19 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 4 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 706 Personen, 57 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 51 Personen wegen COVID-19 behandelt.

Bisher wurden im Landkreis 1.736 Impfungen vorgenommen (Info nur freitags).

 

Donnerstag, 28. Januar 2021

Es gibt 30 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 285 Personen, 94 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 207,8 im Landkreis Uelzen (Stand: 28.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 650 Personen wieder genesen. 19 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 4 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 619 Personen, 38 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 48 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Mittwoch, 27. Januar 2021

Es gibt 65 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 258 Personen, 84 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 193,7 im Landkreis Uelzen (Stand: 27.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 647 Personen wieder genesen. 19 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 3 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 607 Personen, 44 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 43 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Dienstag, 26. Januar 2021

Es gibt 41 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 207 Personen, 75 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 158,0 im Landkreis Uelzen (Stand: 26.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 636 Personen wieder genesen. 16 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 3 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 555 Personen, 53 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 46 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Montag, 25. Januar 2021

Es gibt 8 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 174 Personen, 66 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 147,2 im Landkreis Uelzen (Stand: 25.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 628 Personen wieder genesen. 16 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 3 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 511 Personen, 62 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 45 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

23. bis 24. Januar 2021 (Stand: 24. Januar, 13 Uhr)

Seit dem 22. Januar gab es 27 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 173 Personen, 64 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 147,2 im Landkreis Uelzen (Stand: 24.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 623 Personen wieder genesen. 14 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 511 Personen, 51 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 37 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Freitag, 22. Januar 2021

Es gibt 28 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 174 Personen, 61 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 141,8 im Landkreis Uelzen (Stand: 22.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 596 Personen wieder genesen. 13 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, 2 davon in der Hansestadt.

In Quarantäne befinden sich 484 Personen, 55 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 34 Personen wegen COVID-19 behandelt.

Bisher wurden im Landkreis 1.514 Impfungen vorgenommen (Info nur freitags).

 

Donnerstag, 21. Januar 2021

Es gibt 25 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 160 Personen, 48 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 123,4 im Landkreis Uelzen (Stand: 21.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 584 Personen wieder genesen. 11 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 480 Personen, 61 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 34 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Mittwoch, 20. Januar 2021

Es gibt 36 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 146 Personen, 48 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 109,3 im Landkreis Uelzen (Stand: 20.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 574 Personen wieder genesen. 10 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 444 Personen, 67 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 29 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Dienstag, 19. Januar 2021

Es gibt 20 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 118 Personen, 38 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 98,8 im Landkreis Uelzen (Stand: 19.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 564 Personen wieder genesen. 9 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 359 Personen, 49 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 29 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Montag, 18. Januar 2021

Es gibt 2 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 115 Personen, 37 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 101,7 im Landkreis Uelzen (Stand: 18.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 550 Personen wieder genesen. 9 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 379 Personen, 78 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 28 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

16. bis 17. Januar 2021 (Stand: 17. Januar, 14 Uhr)

Seit dem 15. Januar gab es 13 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 122 Personen, 40 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 100,7 im Landkreis Uelzen (Stand: 17.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 542 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 413 Personen, 71 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 27 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Freitag, 15. Januar 2021

Es gibt 31 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 118 Personen, 37 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 76,8 im Landkreis Uelzen (Stand: 15.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 533 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 421 Personen, 81 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 25 Personen wegen COVID-19 behandelt.

Bisher wurden im Landkreis 614 Impfungen vorgenommen (Info ab sofort immer freitags).

 

Donnerstag, 14. Januar 2021

Es gibt 12 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt somit bei 102 Personen, 38 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 74,7 im Landkreis Uelzen (Stand: 14.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 526 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 381 Personen, 89 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 21 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Mittwoch, 13. Januar 2021

Es gibt 18 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt somit bei 97 Personen, 34 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 61,7 im Landkreis Uelzen (Stand: 13.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 519 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 368 Personen, 95 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 20 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Dienstag, 12. Januar 2021

Es gibt 16 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt somit bei 82 Personen, 29 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 59,5 im Landkreis Uelzen (Stand: 12.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 516 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 301 Personen, 92 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 19 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Montag, 11. Januar 2021

Es gibt 4 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt somit bei 69 Personen, 23 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 56,3 im Landkreis Uelzen (Stand: 11.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 513 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 315 Personen, 114 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 19 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

9. bis 10. Januar 2021 (Stand: 10. Januar, 13 Uhr)

Seit dem 8. Januar gab es 12 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 65 Personen, 22 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 56,3 im Landkreis Uelzen (Stand: 10.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 513 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 307 Personen, 123 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 19 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Freitag, 8. Januar 2021

Es gibt 10 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt somit bei 68 Personen, 26 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 44,4 im Landkreis Uelzen (Stand: 08.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 498 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 373 Personen, 92 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 17 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Donnerstag, 7. Januar 2021

Es gibt 12 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt somit bei 77 Personen, 26 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 40,0 im Landkreis Uelzen (Stand: 07.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 479 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 283 Personen, 90 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 18 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Mittwoch, 6. Januar 2021

Es gibt 5 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt somit bei 66 Personen, 21 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 46,5 im Landkreis Uelzen (Stand: 06.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 478 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 258 Personen, 85 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 7 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Dienstag, 5. Januar 2021

Es gibt 12 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt somit bei 66 Personen, 23 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 42,2 im Landkreis Uelzen (Stand: 05.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 473 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 239 Personen, 87 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 7 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

Montag, 4. Januar 2021

Es gibt 1 bestätigte Neuinfektion. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt somit bei 62 Personen, 22 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 43,3 im Landkreis Uelzen (Stand: 04.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 465 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 241 Personen, 91 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 2 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

31. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 (Stand 03.01., 12 Uhr)

Seit dem 31. Dezember gab es 16 bestätigte Neuinfektionen. Die Zahl der akut Infizierten im Landkreis liegt bei 63 Personen, 22 davon in der Hansestadt.

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei einem Wert von 42,2 im Landkreis Uelzen (Stand: 03.01.2021, 9 Uhr, Quelle: NLGA).

Seit Anfang der Pandemie sind insgesamt bereits 463 Personen wieder genesen. 8 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

In Quarantäne befinden sich 182 Personen, 34 davon sind Reiserückkehrer.

Im Klinikum werden derzeit 2 Personen wegen COVID-19 behandelt.

 

 

Archiv 2020