• Nachwuchskräfte 2019 starten
  • Ausbildung bei der Hansestadt

Duales Studium als Stadtinspektoranwärter/in

Du hast bei der Hansestadt Uelzen die Möglichkeit, ein kombiniertes Studium an der Hochschule für Kommunale Verwaltung in Hannover mit praktischer Ausbildung im Rathaus der Stadt zu absolvieren.

Voraussetzung hierfür ist das Abitur, Fachabitur oder ein vergleichbarer Abschluss. Das Studium dauert 3 Jahre und wird in zwei Fachrichtungen angeboten:

  • Allgemeine Verwaltung (Public Administration) mit dem Schwerpunkt „Öffentliches Recht" und
  • Verwaltungsbetriebswirtschaft (Public Management) mit dem Schwerpunkt „Finanz- und Betriebswirtschaft".
     

Während des Studiums bist du Beamtin/Beamter auf Widerruf und nennst dich „Stadtinspektoranwärter/in". Du erhältst ein monatliches Anwärtergehalt von derzeit 1.070,14 €.

Nach Abschluss vielfältiger Prüfungsleistungen hast du den Grad „Bachelor of Arts" erreicht und bekommst die Laufbahnbefähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 in der Allgemeinen Verwaltung, früher „gehobener Dienst" genannt. Das Studium dauert 3 Jahre. Dabei wechseln sich theoretisches Lernen an der Hochschule und Praxisphasen in den verschiedenen Fachbereichen und Ämtern des Rathauses ab.

Weiteres kannst du unserem Faltblatt entnehmen: Flyer Duales Studium - Studieren mit Gehalt

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

 

Ausbildung in der Verwaltung