Presse RSS Icon


79 Einträge - Seite 1 von 3

Uelzen trauert um Dagmar Glemme

27.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die Hansestadt Uelzen trauert um Dagmar Glemme. Die vielseitige und engagierte Künstlerin ist am vergangenen Freitag, 23. Februar, gestorben.

weiterlesen...

Kinderprogramm im März in der Uelzener Stadtbücherei

26.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die Uelzener Stadtbücherei lädt ein: Am Mittwoch, 6. März, findet um 15 Uhr ein Vorlesenachmittag mit dem Lesepaten Walter Spatz für Kinder ab drei Jahren statt. Das wöchentliche Bilderbuchkino startet donnerstags am 7., 14., 21. März, um 10 Uhr, sowie 28. März, um 10 und 15 Uhr, in der Stadtbücherei. Am Dienstag, 12. März, 15 Uhr, begeistern Bilderbuchhelden auf der Leinwand die Jüngsten. Am Donnerstag, 14. März, ist der Konsolenspielnachmittag. Von 15 bis 17 Uhr kann gezockt und sich bei Wii-Spielen gemessen werden. Um Voranmeldung wird jeweils gebeten.

weiterlesen...

Basteln im Kinder- und Jugendzentrum Baxx in den Osterferien

26.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Das Kinder-und Jugendzentrum Baxx der Hansestadt Uelzen bietet in den Osterferien tolle Kreativangebote: Vom 18. bis 22. März sind Kinder von sieben bis zwölf Jahren eingeladen, Osterdeko zu basteln. Das Team nimmt Anmeldungen entgegen von montags bis freitags, 13 bis 19 Uhr, unter der Telefonnummer 0581 800-7758.

weiterlesen...

Masterplan Innenstadt: Bürgerbeteiligung startet

22.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die Hansestadt lädt ihre Bürgerinnen und Bürgern ein, am Masterplan Innenstadt mitzuwirken. An den Samstagen, 2. und 9. März, sowie am 13. April können sich Interessierte in den Räumen der ehemaligen Kaufhalle in der Lüneburger Straße informieren und ihre Ideen einbringen. Ein Besuch ist jeweils jederzeit zwischen 11 und 14 Uhr möglich.

weiterlesen...

Am 27.3. ist Welttag des Theaters

22.02.2024   (Eigenbetrieb Kultur, Tourismus, Stadtmarketing)

Das Theater an der Ilmenau lädt am Mittwoch, 27.3., zum „Welttag des Theaters“ ein. Zu diesem großen Anlass gibt es ein außergewöhnliches und zu weiten Teilen kostenfreies Angebot rund um das Thema „Theater“ für Gäste jeden Alters.

weiterlesen...

Demos im Uelzener Stadtgebiet

19.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) hat am Mittwoch, 21. Februar, in Uelzen zur Demonstration im Rettungsdienst aufgerufen. Vom Albrecht-Thaer-Gelände ist ein Marsch zum Herzogenplatz vorgesehen. Zwischen 15 und 17 Uhr kann es daher zu leichten Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt kommen. Am gleichen Tag ist um 18 Uhr eine Protestveranstaltung des Mittelstandes auf dem Albrecht-Thaer-Gelände in Uelzen angemeldet.

weiterlesen...

Erste Silent-Vernissage: Eröffnung des 24-Stunden Münchbach-Hauses am Schnellenmarkt

16.02.2024   (Eigenbetrieb Kultur, Tourismus, Stadtmarketing)

Das Quartiersmanagement Schnellenmarkt und der Eigenbetrieb Kultur, Tourismus, Stadtmarketing der Hansestadt Uelzen laden alle interessierten Bürger*innen am Freitag, 01. März 2024 um 14 Uhr zur „Eröffnung“ des Münchbach-Hauses in die Rademacherstraße 1 ein. Mit der Eröffnung wird das ehemalige Möbelhaus äußerlich neugestaltet.

weiterlesen...

20. Uelzener Filmtage: Jetzt mitmachen beim Niedersächsischen Schüler- und Jugendfilmfestival

16.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Junge Filmemacher aus Niedersachsen sind wieder aufgerufen, Beiträge für die Uelzener Filmtage vom 22. bis 24. November 2024 einzureichen.

weiterlesen...

Kommunale Wärmeplanung in Uelzen in Vorbereitung

14.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Stadtbaurat Dr. Andreas Stefansky hat zum Stand der kommunalen Wärmeplanung in Uelzen berichtet. Derzeit wird das dazugehörige Vergabeverfahren für ein begleitendes Fachbüro vorbereitet. „Ziel ist, bis Mitte des Jahres ein Dienstleistungsbüro mit dem Wärmeplan zu beauftragen. Dieser soll bis Herbst erarbeitet werden.

weiterlesen...

Verkehrseinschränkungen im Uelzener Stadtgebiet

14.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Verkehrsteilnehmende müssen in kommender Zeit mit verschiedenen Verkehrseinschänkungen im Uelzener Stadtgebiet rechnen.

weiterlesen...

Zukunftsweisende Pläne für Grünband Ilmenau-Aue

14.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die Ilmenau-Aue aufwerten und für alle Generationen erlebbarer machen – das ist das Ziel eines Konzepts, die grüne Oase im Herz der Hansestadt Uelzen neu zu gestalten. Im Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz wurde es nun vorgestellt.

weiterlesen...

Hansestadt Uelzen legt Energiebericht vor

14.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die Hansestadt Uelzen hat ihren ersten Bericht über den Energieverbrauch städtischer Gebäude und kommunaler Infrastatruktur für das Jahr 2022 vorgelegt.

weiterlesen...

Uelzener Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz: Radvorrangroute von Oldenstadt zur Innenstadt vorgestellt

14.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Im Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz wurden die Pläne für eine neue Radvorrangroute zwischen Oldenstadt und der Innenstadt vorgestellt.

weiterlesen...

Uelzen fördert junge Demokraten: Neues Konzept zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen vorgestellt

09.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die aktive Beteiligung von Kindern und Jugendlichen am kommunalen Leben fördern – das ist ein Ziel der Hansestadt Uelzen. In der Sitzung des Sozialausschusses am Donnerstag, 8. Februar, wurde dafür ein Konzept vorgestellt. Es soll die Grundlage dafür sein, jungen Menschen Plattformen zu bieten, auf der sie ihre Wünsche, Ideen und Anregungen einfach und unkompliziert einbringen können.

weiterlesen...

Hallenbadbrücke gesperrt

08.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die Fußgänger- und Radbrücke über die Ilmenau am Uelzener Freizeitbad Badue ist ab sofort aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Brücke bleibt bis zum Neubau vollgesperrt. Dieser ist für 2025 vorgesehen.

weiterlesen...

Die Behörde in der Hosentasche: Hansestadt Uelzen startet WhatsApp-Kanal

06.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Vom Geburtstagsgruß bis zum Organisieren von Feiern – WhatsApp ist für viele Menschen alltäglicher Begleiter. Die Hansestadt Uelzen nutzt diesen beliebten Kommunikationsweg jetzt auch: Ab sofort informiert ein stadteigener WhatsApp-Kanal interessierte Bürgerinnen und Bürger.

weiterlesen...

Uelzener Vitalmarkt: Einige Stände neu angeordnet

06.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Auf dem Wochenmarkt im Herzen der Hansestadt Uelzen sind jetzt verschiedene Stände an anderer Stelle zu finden. Grund ist die Baustelle in der Gudesstraße 1 mitten im Marktbereich. Dort wird das historische Gebäude bis voraussichtlich Sommer 2025 saniert – Marktstände können davor nicht gestellt werden.

weiterlesen...

Sechs große Bäume für den Busbahnhof

06.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Sechs große Platanen sorgen künftig für Schatten und mehr Grün auf dem Busbahnhof am Uelzener Rathaus. Arbeiten für die Pflanzungen starten ab Mittwoch, 7. Februar. Für die Bäume mit einer Höhe von circa fünf bis sechs Metern werden Pflanzflächen mit je vier Metern Durchmesser vorbereitet.

weiterlesen...

Stadtbücherei Uelzen: Rainer Schimmel zeigt Bildersammlung von 1982 bis 1985

06.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Am Mittwoch, 21. Februar, 19.30 Uhr, ist Rainer Schimmel zu Gast in der Stadtbücherei Uelzen. Er wirft mit seinem Vortrag einen Blick in die jüngere Vergangenheit der Hansestadt und zeigt ausgewählte Fotos aus den Jahren 1982 bis 1985, die vor der umfangreichen Stadtsanierung der Hansestadt Uelzen entstanden sind. Diesen alten schwarz-weiß-Bildern stellt er farbige Aufnahmen aus den letzten Jahren gegenüber.

weiterlesen...

Büros geschlossen

06.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die Bauaufsicht der Hansestadt Uelzen ist am Montag, 12. Februar, und Dienstag, 13. Februar geschlossen. Während der beiden Tage ist das Amt telefonisch nur am Montag erreichbar. Das Stadtarchiv im Uelzener Rathaus bleibt aus betrieblichen Gründen vom 12. bis 23. Februar geschlossen.

weiterlesen...

Uelzener Kunst für Danzig: Beate Steinmann stellt beim Hansetag in Polen aus

06.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die diesjährige Experten-Kommission hat entschieden: Die Uelzenerin Beate Steinmann stellt bei den HANSEartWORKS in Danzig ihr Kunstwerk aus. Die Ausstellung ist Bestandteil des 44. Internationalen Hansetages, der vom 13. bis 16. Juni in der polnischen Stadt stattfindet.

weiterlesen...

Digitale Ausstellung des Stadtarchivs Uelzen: Zeitreise durch Uelzen in 1972

06.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Eine Zeitreise durch Uelzen im Jahr 1972 von zu Hause aus: Das ermöglicht ein digitaler Rundgang auf www.hansestadt-uelzen.de. Das Archiv präsentiert auf der städtischen Website ausgewählte Bilder des Fotojournalisten Willehard Abraham. Sie zeigen das Stadt- und Industriegebiet aus der Vogelperspektive.

weiterlesen...

Für lebhafte Kinder- und Jugendbeteiligung: Claudia Brunsemann verstärkt Team der Hansestadt Uelzen

01.02.2024   (Hansestadt Uelzen)

Formate und Möglichkeiten schaffen, durch die Kinder und Jugendliche ihre Vorstellungen und Wünsche in lokale Politik sowie kommunale Vorhaben einbringen können – das ist eine Aufgabe von Claudia Brunsemann. Die Sozialpädagogin aus Ebstorf arbeitet seit kurzem im Bereich der Jugendförderung der Hansestadt Uelzen und verstärkt das Team um Christian Helms, Fachbereichsleiter für Bildung und Soziales.

weiterlesen...

Abenteuerliche Sommerfreizeit in Lingen für Kinder

31.01.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die Jugendförderung der Hansestadt Uelzen bietet vom 1. bis 12. Juli 2024 eine spannende Sommerfreizeit für Kinder von acht bis zwölf Jahren an. Ziel ist die idyllisch am Dieksee gelegene Jugendherberge in Lingen an der Ems.

weiterlesen...

Telefonsprechstunde des Uelzener Netzwerk Demenz

26.01.2024   (Hansestadt Uelzen)

Am Mittwoch, 7. Februar, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr, beantwortet Gabi Witt vom Pflegedienst des Paritätischen Fragen rund um das Thema Demenz. Betroffene, Angehörige und Interessierte können unter der Telefonnummer 0581- 97 07 17 anrufen und sich anonym und kostenfrei informieren.

weiterlesen...

Kinderprogramm im Februar in der Uelzener Stadtbücherei

26.01.2024   (Hansestadt Uelzen)

Am Mittwoch, 7. Februar, findet um 15 Uhr ein Vorlesenachmittag mit Lesepatin Hella Jahncke für Kinder zwischen vier und sieben Jahren statt. Am Donnerstag, 8. Februar, startet der Konsolenspielnachmittag. Von 15 bis 7 Uhr kann gezockt und sich bei Wii-Spielen gemessen werden. Am Dienstag, 13. Februar, 15 Uhr, begeistern Bilderbuchhelden auf der Leinwand die Jüngsten: Das Onilo-Bilderbuchkino für Kinder ab drei Jahren wird vorgeführt. Zudem findet jeden Donnerstag im Februar, jeweils um 10 Uhr, ein Bilderbuchkino für Kinder ab vier Jahren statt. Die Veranstaltungen sind kostenlos.

weiterlesen...

Uelzen: Investorengemeinschaft saniert Gudesstraße 1

26.01.2024   (Hansestadt Uelzen)

Am Donnerstag, 1. Februar, startet die Investorengemeinschaft Christian Besenthal und Hanspeter Heyden die Sanierung des historischen Gebäudes in der Gudesstraße 1 in Uelzen. In dem unter Denkmalschutz stehenden Haus im Stadtkern entstehen sechs Wohneinheiten im ersten und zweiten Obergeschoss sowie eine Ladenfläche im Erdgeschoss. Ab dem 1. Februar wird ein Bauzaun sowie Gerüst entlang des Gebäudes in der Gudesstraße und Lüneburger Straße aufgestellt, was zur Verkehrseinschränkung führt.

weiterlesen...

Seniorennachmittag in der Stadtbücherei – Vortrag von Dirk Marwede

19.01.2024   (Hansestadt Uelzen)

Der nächste Seniorennachmittag in der Stadtbücherei Uelzen startet am Donnerstag, 1. Februar, um 15 Uhr. Als Gast wird Dirk Marwede begrüßt, der in seinem Vortrag „Vom Leben auf dem Lande“ aus seinem Heimatdorf Kirchweyhe erzählt. Die Zuhörenden erwartet ein spannender Rückblick in eine Zeit von 1910–1960.

weiterlesen...

Vortragsreihe Archäologie: Königspfalzen in Niedersachsen

19.01.2024   (Hansestadt Uelzen)

Am Dienstag, 23. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus Uelzen, wird die Vortragreihe der Stadt- und Kreisarchäologie fortgesetzt: Privat-Dozent Dr. Marcus C. Blaich gibt einen Einblick in die aktuellen Forschungen zu Königspfalzen des 10. und frühen 11. Jahrhunderts in Niedersachsen.

weiterlesen...

Arbeiten für Geh- und Radwegbrücke Holdenstedt – Klein Süstedt laufen planmäßig

18.01.2024   (Hansestadt Uelzen)

Die vorbereitenden Bauarbeiten für die neue Geh- und Radwegbrücke zwischen Holdenstedt und Klein Süstedt laufen nach Plan: Heute Vormittag (Donnerstag, 18. Januar) wurde der große Stahlträger für den Brückenüberbau am Montageort platziert. Dieser wurde in der Nacht zuvor per Schwertransport von Magdeburg auf die Baustelle gebracht. Im nächsten Schritt wird nun die Fahrbahnplatte auf den Stahlträger betoniert.

weiterlesen...
79 Einträge - Seite 1 von 3