Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Ab Januar für den Kindergarten anmelden

15 Kitas in Uelzen bieten Betreuungsangebot

Für das nächste Kindergartenjahr ab August 2019 läuft ab dem 3. Januar die Anmeldezeit. Bis zum 28. Februar 2019 können Uelzener Eltern ihre Kinder direkt vor Ort in dem gewünschten Kindergarten oder der Krippe im Stadtgebiet Uelzen anmelden. Die Platzvergabe erfolgt im März unter Anwendung der Vergabekriterien von Plätzen in Kindertagesstätten der Hansestadt Uelzen und wird in enger Abstimmung der Kita-Leiterinnen gemeinsam mit dem Familien-Servicebüro vorgenommen. „Wichtig ist, die Anmeldefrist einzuhalten. Sonst wird die Anmeldung erst nachrangig berücksichtigt“, sagt Kornelia Hillmer, Ansprechpartnerin im Familien-Servicebüro.

Das Familien-Servicebüro der Hansestadt Uelzen hat die Broschüre „Kinderbetreuung“ neu aufgelegt, die im Rathaus und in den Kitas erhältlich ist. Diese Broschüre gibt Eltern einen umfassenden Überblick über die in der Hansestadt vorhandenen Angebote der Kinderbetreuung und hilft damit auch neu zugezogenen Familien bei der Orientierung. Sie erhalten Informationen über das Platzangebot, die Öffnungszeiten und die Besonderheiten der jeweiligen Einrichtung. Das Verfahren der Anmeldung und Platzvergabe sowie die Regelungen zu den Beitragssätzen werden ausführlich dargestellt.

Bei Fragen zu dem Betreuungsangebot in Uelzen und zu dem Vergabeverfahren können sich Eltern direkt an das Familien-Servicebüro unter der Rufnummer 0581/800-6282 wenden.

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Zunehmende Straftaten in Kneipenbereichen: Hansestadt und Polizei vereinbaren Maßnahmen

Ab sofort soll die Präsenz der Polizei an den Wochenenden in der Gudesstraße erhöht werden. Darüber hinaus führen die Stadt als Ordnungsbehörde und die Polizei gemeinsame Kontrollen durch.

Abenteuertour durch Deutschland für Jugendliche

Wer zwischen 15 und 17 Jahre alt ist und Lust auf eine abenteuerliche Sommerfreizeit hat, für den ist das Angebot genau richtig: Vom 8. bis 14. Juli geht es mit zwei Kleinbussen quer durch Deutschland.

Uelzen: Neue Park & Ride-Anlage wird gebaut

Der Abriss des derzeitigen Parkhauses am Bahnhof ist im Frühjahr 2020 geplant.

Hansestadt reagiert auf Platzmangel in Kitas

Mit einer zusätzlichen Gruppe für 25 Kinder soll der vordringlichste Bedarf zum neuen Kita-Jahr gedeckt werden.

„Niedersachsen für Europa" – Hansestadt Uelzen tritt Bündnis bei

Das Bündnis will u.a. die Motivation in der Bevölkerung stärken, an der Europawahl teilzunehmen.

Sommerfreizeit für Kinder an der Ostsee

Die Jugendförderung der Hansestadt Uelzen lädt Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren vom 5. bis 18. Juli zu einer Ferienfreizeit in die Jugendherberge Dahme an der Ostsee ein.