Presse RSS Icon


Abenteuertour durch Deutschland für Jugendliche

Foto (Hansestadt Uelzen): Im letzten Jahr waren Jugendliche erstmals auf spannender Deutschlandtour mit der Jugendförderung der Hansestadt Uelzen.

 

Jugendförderung Uelzen bietet wieder außergewöhnliche Sommerfreizeit an

Wer zwischen 15 und 17 Jahre alt ist und Lust auf eine abenteuerliche Sommerfreizeit hat, für den ist das Angebot genau richtig: Vom 8. bis 14. Juli geht es mit zwei Kleinbussen quer durch Deutschland. Die Jugendlichen bestimmen die Route selbst, entscheiden im Rahmen des Gruppenbudgets, ob sie selbst kochen oder essen gehen, in Zelten oder festen Betten schlafen. Organisiert wird die Reise von der Jugendförderung der Hansestadt und dem Stadtjugendring Uelzen.

„Die erste Deutschlandtour im letzten Jahr hat viel Spaß gemacht. Die Teilnehmer waren schnell zu einer Gemeinschaft zusammengewachsen und meisterten begeistert die Herausforderung, nicht genau zu wissen, wo sie morgen sein oder schlafen werden“, erklärt Christian Helms, Jugendpfleger der Hansestadt Uelzen. Vorgegeben für die Route sei nur, dass es in Richtung Süden geht. Das Betreuerteam mit Rieke Bulle, Peter Hellström und Christian Helms wird die Jugendlichen in allen Belangen während der Tour unterstützen.

Die Sommerfreizeit kostet 140 Euro pro Teilnehmer. Eltern mit schmalem Geldbeutel können beim Landkreis Uelzen und bei der Hansestadt Uelzen einen Zuschuss zu den Kosten beantragen. Weitere Informationen und Anmeldeformulare gibt es im Baxx Kinder- und Jugendzentrum, Gartenstraße 5 in Uelzen, Telefon 0581-800 7755, werktags ab 14.30 Uhr.

 

 

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Kino-Gutscheine an Schüler überreicht

Gespendet wurden die 300 Gutscheine gemeinsam von McDonald`s Uelzen und dem Central Theater.

Uelzen plant das Stadtjubiläum 2020 - Treffen am 25. Juni

Interessierte Vertreter aus Vereinen, Organisationen, Verbänden, Gastronomie und Gewerbe sind herzlich eingeladen.

Gemeinsam die Kunst- und Kulturszene in Uelzen weiter stärken

Das Stadtmarketing lädt am Dienstag, den 2. Juli, um 17.30 Uhr, alle Akteure aus Kunst und Kultur ins Rathaus ein.

Heimatshoppen in Uelzen – Verkaufsoffener Sonntag wird zum Event

Uelzens Einzelhändler präsentieren sich im Oktober gemeinsam mit dem Stadtmarketing offen und modern.

Neuer Chef fürs Stadtmarketing Uelzen

Alexander Hass löst im September den interimistischen Leiter Christopher Siebe ab.