Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Die Großen gehen einkaufen, die Kleinen basteln

Foto O. Huchthausen: Die Aktionen während der Kinderbetreuung sind vielfältig. Kekse backen gehört dazu.

 

Kinderbetreuung in Uelzen an Adventssamstagen

Entspannt Weihnachtsgeschenke einkaufen während die Kinder gut aufgehoben sind: Dieses Angebot in der Hansestadt Uelzen können Eltern in der Adventszeit nutzen. An allen vier Adventssamstagen, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten. Sie findet im Martin-Luther-Haus, in der Pastorenstraße 6, statt.

Los geht es am Sonnabend, 2. Dezember. Die Kinder können basteln, Kekse backen, singen oder spielen – das Programm ist vielfältig. Schon in den Vorjahren hatten die Kinder viel Spaß und haben gebastelte Werke und Kekse stolz nach Hause getragen. Um die Mädchen und Jungen kümmern sich Lehrerinnen und Schülerinnen der Berufsbildenden Schulen, Fachbereiche  Sozialpädagogik und  Familienpflege, sowie Mitarbeiter des Kinderschutzbundes und der Kindertagesstätte Wunderland (Leben leben).  Ermöglicht wird das Kinderbetreuungsprogramm durch das gemeinsame Engagement von Handelsverein, der Kirchengemeinde St. Marien, des Familien-Servicebüros der Hansestadt Uelzen, der Berufsbildenden Schulen, dem  Kinderschutzbund, der Unternehmensgruppe Leben leben und der Musikschule Niebuhr.

Weitere Informationen bietet das Familien-Servicebüro der Hansestadt  Uelzen unter der Rufnummer 0581 – 800 6282.

 

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Brücke wird wegen Reparaturarbeiten gesperrt

Die Holzbrücke, die hinter der Agentur für Arbeit über die Ilmenau führt, wird ab dem 25. Juli für ca. zwei Wochen gesperrt.

Stadtarchiv geschlossen

Das Archiv bleibt in der Zeit von Montag, 16. Juli, bis Freitag, 20. Juli, betriebsbedingt geschlossen.

Haltestellen werden barrierefrei - Straßenbauarbeiten in Lüneburger Straße

Als Ersatzhaltestellen werden die Haltestellen in der Lüneburger Straße auf Höhe des ALDI-Marktes genutzt.

Ferienspaß-Programm in Uelzen

Ab Montag, 28. Mai, ist der Ferienspaßkalender in der Stadt- und Touristinformation im Rathaus Uelzen, der Stadtbücherei Uelzen, der Geschäftsstelle der Volksbank Uelzen-Salzwedel und im Kundencenter von mycity kostenlos erhältlich.