Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Ein Erlebnis für alle Sinne - Neue Uelzener Hanseführung beendet am 19. Oktober die Saison

Foto (Hansestadt Uelzen/Jochen Quast): Eintauchen in die Vergangenheit der Hansestadt. Die Führung soll alle Sinne ansprechen.

 

Zum elften und vorerst letzten Mal startet die öffentliche Erlebnis- und Kulinarikführung „Butter bei die Fische“ am Freitag, den 19. Oktober um 16 Uhr am Rathaus der Hansestadt Uelzen.

Die Tour führt durch die Blütezeit der Hanse im 13. und 14. Jahrhundert, vermittelt umfangreiches Wissen zum Leben in Uelzen und lädt die Besucher ein, mit allen Sinnen in die Geschichte einzutauchen: Wie schmecken und riechen typische Kräuter der Hansezeit? Wie fühlt sich Leinen an? Wie sprachen die Menschen damals, womit handelten sie, was bauten sie an und was aßen sie? Freuen können sich die Teilnehmer außerdem auf passende Präsente an den einzelnen Stationen des Rundganges und einen besonderen "Hansehappen" zum Schluss in gemütlicher Runde.

Karten gibt es für 25 Euro pro Person in der Stadt- und Touristinformation im Rathaus, Telefon 0581 800-6172, oder online unter „Uelzen erleben/Führungen“.

112 Gäste haben an der neuen Uelzener Hanseführung, die in ähnlicher Form auch in den befreundeten Hansestädten Stade und Buxtehude angeboten wird, in der ersten Saison bereits teilgenommen. Das Feedback fällt positiv aus: „Besonders gewürdigt wurde der gemeinsame Hanseschmaus zum Abschluss der Veranstaltung“, berichtet Anke Steffen, Leiterin der Stadt- und Touristinformation. „Zudem wird es als Bereicherung empfunden, dass sich einige Uelzener Geschäftsleute mit Brotverköstigung, Kräuterkunde und einem hochprozentigen Präsent an der Führung beteiligen.“

Wer zum vorläufigen Saisonfinale am 19. Oktober nicht dabei sein kann, die Hanseführung jedoch gern mit Freunden oder Familie genießen möchte, kann diese weiterhin als Gruppenführung an allen Tagen außer Samstagnachmittag und Sonntag buchen.

 

 

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Persische Lyrik und Musik im Uelzener Rathaus

Am Freitag, 26. Oktober, um 19 Uhr, bieten fünf geflüchtete Menschen aus Afghanistan und dem Iran im Rathaus der Hansestadt Uelzen etwas ganz Besonderes.

Bürgermeister lädt die Sieger ins Kino ein

Am kommenden Sonntag, 21. Oktober, um 10 Uhr, können die 353 siegreichen Mädchen und Jungen der diesjährigen Kinderstadtwette ihren Gewinn einlösen.

Dienststellen öffnen später

Das Bürger- und Standesamt sowie das Familien- und Seniorenservicebüro öffnen am Freitag, den 19. Oktober, erst ab 11 Uhr.

Ein Erlebnis für alle Sinne - Neue Uelzener Hanseführung beendet am 19. Oktober die Saison

Karten gibt es für 25 Euro pro Person in der Stadt- und Touristinformation im Rathaus, Telefon 0581 800-6172, oder online.

Vielfalt, Gastlichkeit und gute Anbindung - Uelzens Unterkünfte verzeichnen deutlich mehr Übernachtungen

„Viele Gäste staunen über die Vielfalt an Angeboten und genießen die ruhige Lage mit guter ÖPNV-Anbindung nach Lüneburg, Celle und Hamburg, erklärt Anke Steffen, Leiterin der Stadt- und Touristinformation.

Wunschgroßeltern gesucht

Am Dienstag, den 23.10.2018, um 10.30 Uhr, findet eine Informationsveranstaltung im Raum 160 des Rathauses statt.

Stadtarchiv geschlossen

Das Archiv der Hansestadt Uelzen bleibt ab Montag, 15.10.2018, betriebsbedingt geschlossen.

Uelzen bringt sich in Stimmung - Die Vorbereitungen für den Weihnachtszauber 2018 laufen auf Hochtouren

In Uelzen arbeitet das Team rund um Tourismuschefin Anke Steffen mit Hochdruck daran, die kalten Wintertage mit einem besinnlich-fröhlichen Programm in der Adventszeit zu überbrücken.