Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Ein Erlebnis für alle Sinne - Neue Uelzener Hanseführung beendet am 19. Oktober die Saison

Foto (Hansestadt Uelzen/Jochen Quast): Eintauchen in die Vergangenheit der Hansestadt. Die Führung soll alle Sinne ansprechen.

 

Zum elften und vorerst letzten Mal startet die öffentliche Erlebnis- und Kulinarikführung „Butter bei die Fische“ am Freitag, den 19. Oktober um 16 Uhr am Rathaus der Hansestadt Uelzen.

Die Tour führt durch die Blütezeit der Hanse im 13. und 14. Jahrhundert, vermittelt umfangreiches Wissen zum Leben in Uelzen und lädt die Besucher ein, mit allen Sinnen in die Geschichte einzutauchen: Wie schmecken und riechen typische Kräuter der Hansezeit? Wie fühlt sich Leinen an? Wie sprachen die Menschen damals, womit handelten sie, was bauten sie an und was aßen sie? Freuen können sich die Teilnehmer außerdem auf passende Präsente an den einzelnen Stationen des Rundganges und einen besonderen "Hansehappen" zum Schluss in gemütlicher Runde.

Karten gibt es für 25 Euro pro Person in der Stadt- und Touristinformation im Rathaus, Telefon 0581 800-6172, oder online unter „Uelzen erleben/Führungen“.

112 Gäste haben an der neuen Uelzener Hanseführung, die in ähnlicher Form auch in den befreundeten Hansestädten Stade und Buxtehude angeboten wird, in der ersten Saison bereits teilgenommen. Das Feedback fällt positiv aus: „Besonders gewürdigt wurde der gemeinsame Hanseschmaus zum Abschluss der Veranstaltung“, berichtet Anke Steffen, Leiterin der Stadt- und Touristinformation. „Zudem wird es als Bereicherung empfunden, dass sich einige Uelzener Geschäftsleute mit Brotverköstigung, Kräuterkunde und einem hochprozentigen Präsent an der Führung beteiligen.“

Wer zum vorläufigen Saisonfinale am 19. Oktober nicht dabei sein kann, die Hanseführung jedoch gern mit Freunden oder Familie genießen möchte, kann diese weiterhin als Gruppenführung an allen Tagen außer Samstagnachmittag und Sonntag buchen.

 

 

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

RTL Nord beim Uelzener Weihnachtszauber

Am Donnerstag, den 13. Dezember, wird ein Fernsehteam vom Sender RTL Nord einen Beitrag über den Uelzener Weihnachtszauber drehen.

LED-Tauschaktion in der Guten Bude

Am 13. Dezember bekommen die ersten 100 Standbesucher mit alter Glühbirne oder Halogenlampe im Gepäck diese kostenfrei gegen eine moderne LED-Birne eingetauscht.

Kinder schmücken das Uelzener Rathaus

17 Mädchen und Jungen der DRK-Kindergärten Zimmermannstraße, Niendorfer Straße und Gr. Liedern haben heute den Eingangsbereich des Rathauses weihnachtlich geschmückt.

Karten sichern fürs Neujahrskonzert

Karten für die Veranstaltung sind ausschließlich am Freitag, 14. Dezember, um 9.30 Uhr, im Foyer des Rathauses erhältlich.

Uelzener Adventszeit lockt wieder mit großer Tombola

Lose gibt es ab sofort in einigen Uelzener Geschäften sowie ab 30. November am Adventskalender. Ein Los kostet zwei Euro. Der Hauptgewinn ist ein Auto.

Entspannter Einkauf für Eltern: Uelzen bietet Kinderprogramm im Advent

An den drei Adventssamstagen, 1., 8. und 15. Dezember, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, wird eine kostenlose Betreuung für Kinder ab 4 Jahre angeboten.