Presse RSS Icon


Gedichte zum Innehalten: Stadtbücherei lädt ein

Die Vortragenden sitzen an einen Tisch und schauen in einen Gedichtband.

Foto (Hansestadt Uelzen): von links: Ulrich Schröder, Jürgen Trumann und Uwe Krol sind zu Gast in der Stadtbücherei.

Am Donnerstag, 4. August, um 15 Uhr sind der in Uelzen geborene Clenzer Ulrich Schröder sowie die Hansestädter Uwe Krol und Jürgen Trumann in der Stadtbücherei Uelzen zu Gast. Sie tragen ihre Gedichte unter dem Titel „Beziehungen“ dem Publikum vor. Interessierte sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist kostenlos. Die Lesung erfolgt im Rahmen der Kooperation von Seniorenbeirat in der Hansestadt Uelzen und der Stadtbücherei Uelzen.

„Ich freue mich auf einen schönen Nachmittag mit dem Trio“, sagt Büchereileiterin Linda Schützhold. Die Mitwirkenden haben bereits jeweils mehrere Gedichtbände veröffentlicht. Voranmeldungen sind nicht erforderlich.