Presse RSS Icon


Jubiläums-Gewinne auf dem Vitalmarkt Uelzen abholen

NDR sendet Kochsendung mit Rainer Sass zu Pfingsten


Foto: v.l. Anjela Ille, Rainer Sass, Fr.-Wilhelm Bunge und Martina Gehrdau)

Wer rund um 11,95 Kilogramm getippt hat, gehört zu den Gewinnern des Rätsels zum Vitalmarkt-Jubiläum am vergangenen Sonnabend. Es galt, das Gewicht von unzähligen Kaffeebohnen, die in einem Gefäß präsentiert wurden, zu schätzen. Viele Besucher der 10-Jahres-Feier in den Markstraßen haben begeistert am Gewinnspiel teilgenommen. Rund 120 Preise können am kommenden Sonnabend, 12. Mai, ab 8 Uhr, direkt auf dem Wochenmarkt am Stand vor dem historischen Alten Rathaus abgeholt werden. Teilnehmer, die ihren Gewinn an diesem Tag nicht in Empfang nehmen können, werden im Anschluss per Brief benachrichtigt.


(Foto O. Huchthausen: Beim Gewinnspiel während des Vitalmarkt-Jubiläums galt es, das Gewicht der Kaffeebohnen zu schätzen.)

Das NDR-Fernsehen hat inzwischen den Termin für die Ausstrahlung der Aufnahmen mit dem Fernsehkoch Rainer Sass auf dem Vitalmarkt bekannt gegeben:  Am Pfingstsonntag 20. Mai, um 16:30 Uhr, wird „So isst der Norden“ aus Uelzen gesendet.

10 Jahre VitalMarkt 2018

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Großes Kino für die besten Nachwuchsfilmer Niedersachsens

Schüler- und Jugendfilmfestival „Uelzener Filmtage“ beginnt am 16. November ...

Mitten im Leben! Infobörse für Frauen am 16. November

Am Freitag, den 16. November, ab 14.30 Uhr, haben Interessierte im Uelzener Rathaus die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und Antworten auf berufliche, soziale oder persönliche Fragestellungen zu finden.

Abwasserzweckverband Uelzen verschiebt Kanalsanierung

Die Kanalsanierung in der Kaiserstraße in Uelzen wird in das nächste Frühjahr verschoben. Dies teilt der Abwasserzweckverband Uelzen jetzt mit.

Grundschule Westerweyhe: Telefonanlage defekt

Die Grundschule Westerweyhe ist aufgrund einer Störung der Telefonanlage aktuell nicht unter der Festnetznummer 0581- 74091 erreichbar.

Uelzen bringt sich in Stimmung - Die Vorbereitungen für den Weihnachtszauber 2018 laufen auf Hochtouren

In Uelzen arbeitet das Team rund um Tourismuschefin Anke Steffen mit Hochdruck daran, die kalten Wintertage mit einem besinnlich-fröhlichen Programm in der Adventszeit zu überbrücken.