Presse RSS Icon


Kapellen in Uelzen zur Hansezeit – Führung startet am 12. Juli

Foto: Hansestadt Uelzen

 

Die nächste Uelzener Führung „Wandern ganz anders – Kapellentour zur Hansezeit“, startet am Freitag, 12. Juli, um 15 Uhr am Stadtrelief auf dem Herzogenplatz der Hansestadt.

„Jede Kapelle in unserer Stadt hat aus der Vergangenheit eine eigene spannende Geschichte“ sagt Harald Meyer, der die Tour in der Rolle eines Uelzer Hansekaufmannes mit Fernreiseerfahrung führt. Er erklärt die Zeiten der Erbauung der Kapellen mit der Uelzer Geschichte und bringt den Handel der Hanse, den aufkommenden Welthandel und die Entwicklung im Glauben in einen Zusammenhang.

Die Tour dauert drei Stunden, wovon zwei Stunden sitzend in den fünf Kapellen verbracht werden. Die Strecke umfasst 3,8 Kilometer und ist auch für Personen mit Rollator und Rollstuhl geeignet.

Karten zum Preis von 10 Euro sind in der Stadt- und Tourstinformation in Uelzen, Telefon 0581 800-6172, sowie im Verkehrsbüro in Ebstorf und im Kurhaus in Bad Bevensen erhältlich.

 

 

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Mit dem Nachtwächter unterwegs - Führung in Uelzen am 26. Juli

Die nächste Nachtwächter-Führung findet am Freitag, 26. Juli, um 19.30 Uhr statt. Karten gibt es u.a. in der Stadt- und Touristinformation im Rathaus.

Kunst und Kultur trifft Stadtmarketing

Themen waren u.a. der offizielle Veranstaltungskalender der Hansestadt sowie ein neuer, interner Planungskalender zur besseren Abstimmung.

Bürger- und Standesamt mittwochnachmittags geschlossen

Bis zum Ende der Sommerferien bleibt das Bürger- und Standesamt im Rathaus aus betrieblichen Gründen am Mittwochnachmittag geschlossen.

Bau einer Lärmschutzwand in Uelzen – Bereich Karlstraße

Die Hauptarbeiten finden tagsüber in der Zeit von Montag, den 15. Juli, bis Donnerstag, den 26. September statt.