Presse RSS Icon


Kapellentour und Auftritt der Nachtwächter im Schauspielhaus

Uelzen bietet viel Geschichtliches am kommenden Freitag

Die nächste Uelzener Stadtführung „Wandern ganz anders – Kapellentour zur Hansezeit“, startet am Freitag, 14. Juni, um 15 Uhr, am Stadtrelief auf dem Herzogenplatz. Stationen der Führung  sind die Gertrudenkapelle, die St. Viti Kapelle, die Heiligen-Geist- Kapelle sowie die St. Marien-Kirche mit ihrer Apostelkapelle und Dreikönigskapelle. Die Tour dauert drei Stunden, wovon zwei Stunden sitzend in den Kapellen verbracht werden. Karten gibt es für zehn Euro in der Stadt- und Touristinformation im Uelzener Rathaus, Telefon 0581-800 6172, sowie im Verkehrsbüro Ebstorf und im Kurhaus in Bad Bevensen.

Nachtwächter - Foto: Oliver Huchthausen

Die Uelzener Nachtwächter treten mit der Geschichte Uelzens auf der Bühne des Schauspielhauses an der Rosenmauer ebenfalls am Freitag, 14. Juni, auf. Ab 19.30 Uhr gibt es die einzelnen Spielszenen der Nachtwächterführung kompakt auf den Brettern der Kleinkunstbühne zu sehen. Einwohnern wie auch Ortsfremden wird die Geschichte der Hansestadt Uelzen ohne lange Wege und langes Stehen nahegebracht. Karten gibt es für zehn Euro in der Stadt- und  Touristinformation oder im Neuen Schauspielhaus (Tel. 0581-76535).

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Sicherheit in Kneipenbereichen: Hansestadt und Polizei setzten Maßnahmen um

In den vergangenen Wochen haben die Straftaten in und um Uelzens Partykneipen im Bereich der Gudesstraße abgenommen.

Kapellentour und Auftritt der Nachtwächter im Schauspielhaus

Die nächste Uelzener Stadtführung „Wandern ganz anders – Kapellentour zur Hansezeit“, startet am Freitag, 14. Juni, um 15 Uhr, am Stadtrelief auf dem Herzogenplatz.

Ministerpräsident Stephan Weil kommt nach Uelzen

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil stattet der Hansestadt Uelzen in der kommenden Woche einen Besuch zu einem Bürgerdialog ab.

Alewinstraße erneut gesperrt

Die Alewinstraße in Uelzen wird von Dienstag, 11. Juni, bis voraussichtlich 28. Juni, vom dortigen Parkplatzes bis hin zum Einmündungsbereich zur Bahnhofstraße erneut für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Uelzen – Region für Familien!

Am 15. Juni 2019 von 11 bis 16 Uhr geht es bunt und lebendig zu auf dem Herzogenplatz der Hansestadt Uelzen.