Presse RSS Icon


Neues Wohnquartier und Bau einer Kita im Sternviertel

Planungen werden vor Ort vorgestellt

Die Gesellschaft für Wohnungsbau des Kreises Uelzen (gwk) beabsichtigt gemeinsam mit dem Heiligen-Geist-Stift im Bereich Waldstraße/Beginenweg in Uelzen ein Mehrgenerationen-Wohnquartier zu errichten. Die Hansestadt Uelzen plant den Bau einer Kita auf dem Gelände der Sternschule. Zu beiden Vorhaben findet eine Vor-Ort-Begehung am Donnerstag, 29. August, um 17 Uhr, statt. Vertreter der gwk, des Heiligen-Geist-Stifts und der Hansestadt Uelzen informieren über die Projekte. Treffpunkt ist die Propst-Raven-Straße im Bereich der dortigen Kurve. Anwohner und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Gwk und Heiligen-Geist-Stift planen neuen Wohnraum in verschiedenen mehrgeschossigen Gebäuden, die die bisherige Bebauung ersetzen soll. Ein Quartier für Jung und Alt, mit Wohnungen für Senioren, Senioren-Wohngemeinschaften genauso wie für junge Familien und bisherige Mieter soll entstehen. Es ist beabsichtigt, das Projekt in mehreren Bauabschnitten von 2022 bis 2030 umzusetzen.

Die Hansestadt berichtet zur neuen Kita nahe der Sternschule. Da aktuell ein Bedarf an Kita-Plätze besteht, soll ein Bau möglichst zeitnah umgesetzt werden.

Auch bisherige Fragen und Anregungen zum neuen Quartier und zum Kita-Bau werden an diesem Abend aufgegriffen.

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Gemeinsam für die Sauberkeit: Bürgermeister lädt wieder zum Stadtspaziergang ein

Am Dienstag, 24. September, um 17 Uhr, startet die nächste Tour durch die Innenstadt. Anmeldungen sind möglich unter 0581 800-6171 oder nicole.schwarz@stadt.uelzen.de.

Uelzener Netzwerk lädt zur Infoveranstaltung ein

Am Mittwoch, 18. September, ab 14.30 Uhr, startet im Uelzener Rathaus zum sechsten Mal die Informationsbörse zum Thema „Mit Demenz leben“.

Nächste Hanseführung startet am 20. September

Karten gibt es für 25 Euro pro Person in der Stadt- und Touristinformation oder online. Kinder zahlen 18 Euro. Die Hanseführung beginnt am Uelzener Rathaus.

Haushaltsplanentwurf 2020 ist online

Der Haushaltsplanentwurf der Hansestadt Uelzen für das Jahr 2020 sowie die Präsentation aus der Bürgerinformationsveranstaltung am 10.09. sind online und können eingesehen werden.

Einer für alle: Uelzen bekommt einen eigenen Stadtgutschein

Der neue Gutschein wird in allen teilnehmenden Geschäften einlösbar sein, ist das ideale Geschenk für alle Uelzener und zudem im Bereich der Mitarbeiter-Benefits verwendbar.

Förderung für kleine Kultureinrichtungen

Das Land Niedersachsen fördert kleine Kultureinrichtungen. Jetzt Antrag stellen!