Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

„Niedersachsen für Europa" – Hansestadt Uelzen tritt Bündnis bei

Foto (Hansestadt Uelzen): Bürgermeister Jürgen Markwardt unterzeichnet den Beitritt zum Bündnis „Niedersachsen für Europa“.

 

Die Hansestadt Uelzen ist jetzt dem Bündnis "Niedersachsen für Europa" beigetreten. Das Bündnis hat sich zur Aufgabe gemacht, die Idee der europäischen Integration zu fördern, über die Europäische Union und ihre Institutionen zu informieren und die Motivation in der Bevölkerung zu stärken, an der Europawahl teilzunehmen. „Die EU ist Garant für Frieden, Freiheit, Zusammenarbeit und Wohlstand“, sagt Bürgermeister Jürgen Markwardt. Gerade im Hinblick des drohenden Brexit und der Bedeutung der bevorstehenden Europawahl im Mai 2019, sei es wichtig, Zeichen zu setzen für ein stabiles und starkes Europa.

Das Bündnis wurde Anfang dieses Jahres auf Initiative der christlichen Kirchen in Niedersachsen, des Sozialpartner Deutscher Gewerkschaftsbundes (DGB) und der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) sowie der Landesregierung ins Leben gerufen. Mittlerweile hat "Niedersachsen für Europa" mehr als 80 Mitglieder.

Informationen zum Bündnis und zur EU gibt es hier: www.niedersachsen-fuer-europa.de

 

 

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Abenteuertour durch Deutschland für Jugendliche

Wer zwischen 15 und 17 Jahre alt ist und Lust auf eine abenteuerliche Sommerfreizeit hat, für den ist das Angebot genau richtig: Vom 8. bis 14. Juli geht es mit zwei Kleinbussen quer durch Deutschland.

Uelzen: Neue Park & Ride-Anlage wird gebaut

Der Abriss des derzeitigen Parkhauses am Bahnhof ist im Frühjahr 2020 geplant.

Hansestadt reagiert auf Platzmangel in Kitas

Mit einer zusätzlichen Gruppe für 25 Kinder soll der vordringlichste Bedarf zum neuen Kita-Jahr gedeckt werden.

Ortsrat berät über Neubaugebiet in Oldenstadt

Auf einer bisher landwirtschaftlich genutzten Fläche sollen rund 20 Baugrundstücke in Nähe des Oldenstädter Sees entstehen.

„Niedersachsen für Europa" – Hansestadt Uelzen tritt Bündnis bei

Das Bündnis will u.a. die Motivation in der Bevölkerung stärken, an der Europawahl teilzunehmen.

Sommerfreizeit für Kinder an der Ostsee

Die Jugendförderung der Hansestadt Uelzen lädt Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren vom 5. bis 18. Juli zu einer Ferienfreizeit in die Jugendherberge Dahme an der Ostsee ein.