Presse RSS Icon


Schloss Holdenstedt

Kaufvertrag liegt vor - Gremienberatungen starten

Der notarielle Vertragsentwurf ist geschrieben - jetzt starten die politischen Beratungen in der Hansestadt Uelzen zum Verkauf des Schlosses Holdenstedt. Die Mitglieder des Ortsrates Holdenstedt/Kl. Süstedt werden am Mittwoch, 4. September als Erste ihr Votum abgeben. Den entscheidenden Beschluss fasst der Rat der Hansestadt in seiner Sitzung am 30. September.

Der Vertragspartner, ein Hamburger Unternehmen, plant auf dem Schlossgelände ein Wohnort für Senioren mit zunächst zwei neuen Gebäuden zu erschließen. Bestandteil dieses Konzeptes ist auch, das Schloss als Ort der kulturellen Begegnung weiterhin für die Allgemeinheit zu öffnen.

Schloss Holdenstedt

Die Eckpunkte des Kaufvertrages legen fest, dass im Schloss auch künftig öffentliche Veranstaltungen stattfinden können und der Schlossgarten weiterhin für die Öffentlichkeit zugänglich bleibt. Der potentielle Käufer wird zudem verpflichtet, das Schloss in den nächsten Jahren zu sanieren.

Die Sitzungstermine können Sie im bürgerinformationssystem dem Sitzungskalender entnehmen: Link zum Sitzungskalender

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Gemeinsam für die Sauberkeit: Bürgermeister lädt wieder zum Stadtspaziergang ein

Am Dienstag, 24. September, um 17 Uhr, startet die nächste Tour durch die Innenstadt. Anmeldungen sind möglich unter 0581 800-6171 oder nicole.schwarz@stadt.uelzen.de.

Uelzener Netzwerk lädt zur Infoveranstaltung ein

Am Mittwoch, 18. September, ab 14.30 Uhr, startet im Uelzener Rathaus zum sechsten Mal die Informationsbörse zum Thema „Mit Demenz leben“.

Nächste Hanseführung startet am 20. September

Karten gibt es für 25 Euro pro Person in der Stadt- und Touristinformation oder online. Kinder zahlen 18 Euro. Die Hanseführung beginnt am Uelzener Rathaus.

Haushaltsplanentwurf 2020 ist online

Der Haushaltsplanentwurf der Hansestadt Uelzen für das Jahr 2020 sowie die Präsentation aus der Bürgerinformationsveranstaltung am 10.09. sind online und können eingesehen werden.

Einer für alle: Uelzen bekommt einen eigenen Stadtgutschein

Der neue Gutschein wird in allen teilnehmenden Geschäften einlösbar sein, ist das ideale Geschenk für alle Uelzener und zudem im Bereich der Mitarbeiter-Benefits verwendbar.

Förderung für kleine Kultureinrichtungen

Das Land Niedersachsen fördert kleine Kultureinrichtungen. Jetzt Antrag stellen!