Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Sommerfreizeit für Kinder auf der Ritterburg - Jetzt noch anmelden

Noch sind einige Plätze frei: Die Jugendförderung der Hansestadt Uelzen lädt Kinder im Alter von acht bis 12 Jahren vom 29. Juni bis 12. Juli zu einer Ferienfreizeit auf die Jugendburg Hessenstein ein. Die Herberge liegt zwischen den Städten Frankenbach und Korbach in faszinierender Naturlandschaft nahe dem Edersee. „Wer noch dabei sein möchte, sollte sich schnell anmelden“, rät Mario Steiner, Leiter der Sommerfreizeit und Mitarbeiter im Kinder- und Jugendzentrum Baxx.

Steiner begleitet die Reise bereits zum siebten Mal: „Die Kinder sind schon bei der Anfahrt auf die Burg aufgeregt, wenn sie die Türme hoch oben zwischen den Bäumen entdecken.“ Die im 14. Jahrhundert erbaute Burg biete Abenteuer und vielfältige moderne Spiel- und Sportmöglichkeiten. Die Jungen und Mädchen  würden nach einem erfüllten Tag gern die Freibäder der Umgebung oder den Ederseestrand besuchen. Abends in der Dämmerung können sie an der Burg die Fledermäuse entdecken oder zum ersten Mal in ihrem Leben Waschbären sehen, die auf dem Burggelände nach Essbarem suchen. „Eigentlich sind 14 Tage viel zu kurz, um all die schönen Möglichkeiten zu nutzen, die den Kindern in der Region geboten werden. Aber sicherlich werden wir wieder einen Tagesausflug in den Freizeitpark Fort Fun machen, die Sommerrodelbahn, die Staumauer und den Wildpark am Edersee besuchen. Spannend wird auch unserer traditionelle Nachtwanderung“, so Steiner.

Die Freizeit kostet 320 Euro pro Kind. Darin enthalten sind die An- und Abfahrt, sowie die Unterbringung mit Verpflegung und Programmmittel. Eltern mit schmalem Geldbeutel können beim Landkreis Uelzen und bei der Hansestadt Uelzen einen Zuschuss zu den Kosten beantragen. Weitere Informationen und Anmeldeformulare gibt es im Baxx Kinder- und Jugendzentrum, Gartenstraße 5 in Uelzen, Telefon 0581-800 7755, werktags ab 14.30 Uhr, oder im Familien-Servicebüro im Rathaus der Hansestadt.

 

Fotos Veranstalter honorarfrei:

1. Abenteuer und viel Spaß bietet die diesjährige Ferienfreizeit auf der Jugendburg Hessenstein.

2. Auch ein Ausflug in den Freizeitpark Fort Fun steht auf dem Programm.

 

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Persische Lyrik und Musik im Uelzener Rathaus

Am Freitag, 26. Oktober, um 19 Uhr, bieten fünf geflüchtete Menschen aus Afghanistan und dem Iran im Rathaus der Hansestadt Uelzen etwas ganz Besonderes.

Bürgermeister lädt die Sieger ins Kino ein

Am kommenden Sonntag, 21. Oktober, um 10 Uhr, können die 353 siegreichen Mädchen und Jungen der diesjährigen Kinderstadtwette ihren Gewinn einlösen.

Dienststellen öffnen später

Das Bürger- und Standesamt sowie das Familien- und Seniorenservicebüro öffnen am Freitag, den 19. Oktober, erst ab 11 Uhr.

Ein Erlebnis für alle Sinne - Neue Uelzener Hanseführung beendet am 19. Oktober die Saison

Karten gibt es für 25 Euro pro Person in der Stadt- und Touristinformation im Rathaus, Telefon 0581 800-6172, oder online.

Vielfalt, Gastlichkeit und gute Anbindung - Uelzens Unterkünfte verzeichnen deutlich mehr Übernachtungen

„Viele Gäste staunen über die Vielfalt an Angeboten und genießen die ruhige Lage mit guter ÖPNV-Anbindung nach Lüneburg, Celle und Hamburg, erklärt Anke Steffen, Leiterin der Stadt- und Touristinformation.

Wunschgroßeltern gesucht

Am Dienstag, den 23.10.2018, um 10.30 Uhr, findet eine Informationsveranstaltung im Raum 160 des Rathauses statt.

Stadtarchiv geschlossen

Das Archiv der Hansestadt Uelzen bleibt ab Montag, 15.10.2018, betriebsbedingt geschlossen.

Uelzen bringt sich in Stimmung - Die Vorbereitungen für den Weihnachtszauber 2018 laufen auf Hochtouren

In Uelzen arbeitet das Team rund um Tourismuschefin Anke Steffen mit Hochdruck daran, die kalten Wintertage mit einem besinnlich-fröhlichen Programm in der Adventszeit zu überbrücken.