Presse RSS Icon


Übernachtungen in Uelzen um zehn Prozent gestiegen

Foto (Hansestadt Uelzen): Das Team der Stadt- und Touristinformation Uelzen heißt die Gäste der Hansestadt willkommen.

 

Die Übernachtungszahlen in der Hansestadt Uelzen sind erneut gestiegen: In 2018 zählte das Landesamt für Statistik Niedersachsen 68.709 Übernachtungen – einen Zuwachs von über zehn Prozent. Im Jahre 2017 waren es noch 62.447 Gäste. „Das ist eine sehr erfreuliche Entwicklung. Seit 2015 steigen die Zahlen stetig an“, sagt Anke Steffen, Leiterin der Stadt- und Touristinformation Uelzen.

Einen Grund sieht sie in dem erweiterten Angebot der Beherbergungsstätten. Die Eröffnung des „CityHotel Stadt Hamburg Uelzen“ 2017 und des Hotels „Johnsburg“ 2018, sowie die Erweiterung des Wohnmobilstellplatzes am Yachthafen in Groß Liedern, haben sich positiv auf die Übernachtungszahlen in der Hansestadt Uelzen ausgewirkt. 54 Betten mehr standen gegenüber 2017 im vergangenen Jahr zur Verfügung. In der Ernennung Uelzens zur Hansestadt und den vielfältigen touristischen Angeboten, wie beispielweise für Radfahrer, sieht Steffen weitere Aspekte für die gute Entwicklung.

Nicht nur Touristen suchen in Uelzen nach Übernachtungsmöglichkeiten. Mehr und mehr wird die Hansestadt Ausgangspunkt für Dienstreisen in die Metropolen. „Moderate Übernachtungspreise, ein freundliches Umfeld und die gute Bahnanbindung sind Gründe für Geschäftsreisende, die die Hannover-Messe oder Tagungen in Hamburg besuchen“, so die Rückmeldung aus den Uelzener Hotels.

„Die von Beginn an gute Buchungslage in den zuletzt eröffneten Betrieben ist der Erfolg von privatem und kommunalem Engagement und lässt vermuten, dass es durchaus Potential für weitere Beherbergungsbetriebe geben könnte“, sagt Steffen.

 

 

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Rathaus schließt früher und Bücherei öffnet später

Aufgrund einer internen Veranstaltung ist das Rathaus einschließlich des Bürger- und Standesamtes am Freitag, den 26. April, bereits ab 9.30 Uhr geschlossen.

Bürgeramt und Bücherei am Ostersonnabend geschlossen

Die Stadt- und Touristinformation im Rathaus öffnet ihre Türen an diesem Tag wie gewohnt von 9 bis 13 Uhr.

Führungen durch Uelzen: Neue Saison beginnt

Genaue Termine sind einem neuen Flyer zu entnehmen, der ab Ende April unter anderem in der Stadt- und Touristinformation ausliegt.

Opern- und Operettenabend: Liebesfreud und Liebesleid

Am Sonntag, 19. Mai, um 17 Uhr, präsentiert das Kulturmanagement der Hansestadt Uelzen einen Opern- und Operettenabend mit Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Abenteuertour durch Deutschland für Jugendliche

Wer zwischen 15 und 17 Jahre alt ist und Lust auf eine abenteuerliche Sommerfreizeit hat, für den ist das Angebot genau richtig: Vom 8. bis 14. Juli geht es mit zwei Kleinbussen quer durch Deutschland.

Sommerfreizeit für Kinder an der Ostsee

Die Jugendförderung der Hansestadt Uelzen lädt Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren vom 5. bis 18. Juli zu einer Ferienfreizeit in die Jugendherberge Dahme an der Ostsee ein.