Presse RSS Icon


Uelzen aus vielen Perspektiven – Neuer Bildband erschienen

Der neue Bildband  „Uelzen im Bild – Gesichter einer Stadt“ rückt die schönen Seiten der Hansestadt ins Bewusstsein, die hübschesten Ecken und Winkel, historische Gebäude, die vielfältigen Veranstaltungen, das Kunst- und Kulturangebot, den schönen Hundertwasser-Bahnhof und vieles mehr. „Dieser Bildband spiegelt die Stadt in ihren verschiedenen Facetten, das Typische und das Besondere. Für einen ersten oder für einen neuen Blick“, schwärmt Bürgermeister Jürgen Markwardt .

Das Buch im handlichen Format mit 47 Seiten zeigt Fotos, die Uelzen in bester Weise präsentieren. Ergänzt werden die Ansichten um kurze, prägnante Texte in deutscher und englischer Sprache. „Der liebevoll zusammengestellte Bildband gibt einen ansprechenden Blick auf unsere schöne Hansestadt.  Es ist gelungen, Stimmung und Dokumentation zusammenzubringen“, freut sich Anke Steffen, Leiterin der Stadt- und Touristinformation Uelzen. Angeboten wird er Touristen und Gästen, aber auch allen interessierten Bürgern, die ihre Stadt aus diesem besonderen Blickwinkel betrachten oder sie anderen zeigen möchten.

Foto Hansestadt Uelzen: Den neuen Bildband gemeinsam vorgestellt haben v.l.:  Bürgermeister Jürgen Markwardt, Eva Neuls von Initia Medien und Anke Steffen, Leiterin der Stadt- und Touristinformation Uelzen.
Den neuen Bildband gemeinsam vorgestellt haben v.l.:  Bürgermeister Jürgen Markwardt, Eva Neuls von Initia Medien und Anke Steffen, Leiterin der Stadt- und Touristinformation Uelzen.

Produziert wurde das Werk von Initia Medien und Verlag aus Uelzen in Kooperation mit der Hansestadt. „Es hat Spaß gemacht, den Prozess zu gestalten: von den ersten Ideen, der Auswahl der Fotos bis hin zu den Texten“, erklärt Eva Neuls von Initia Medien. Der neue Uelzen-Bildband ist ab sofort in der Stadt- und Touristinformation im Rathaus der Hansestadt und im Buchhandel erhältlich. Er kostet 7,90 Euro.