Presse RSS Icon


Uelzen: Bahnunterführungen gesperrt

Die Fahrbahn im Bereich der Bahnunterführungen Bahnhofstraße und Sternstraße in Uelzen wird von Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich 23. August für den Fahrzeugverkehr gesperrt. In diesem Zeitraum finden Bauarbeiten zur Untersuchung der dortigen Regenwasser- und Abwasserkanäle im Auftrag der Deutschen Bahn statt. Die sogenannten Suchschachtungen werden für jede Bahnunterführung einzeln abgewickelt, so dass immer die Zufahrt zum Friedensreich-Hundertwasser-Platz (Bahnhofsvorplatz) von einer Seite her gewährleistet ist. Radfahrer und Fußgänger können den Bereich passieren.

Betroffen sind die Stadtbuslinien 2 und 3. Für die Streckenführung der Linie 2 ergeben sich hieraus folgende Änderungen: Die Haltestelle Hundertwasser-Bahnhof entfällt, eine Ersatzhaltestelle befindet sich in der St.-Viti-Straße / Hoefftstraße. Die Umleitungsstrecke führt von der Bahnhofstraße in die St.-Viti-Straße, über die Ebstorfer Straße in die Nothmannstraße zur Sternstraße und dann weiter laut regulärem Fahrplan. Für die Streckenführung der Linie 3 ergeben sich hieraus folgende Änderungen: Die Haltestellen Eschenmannstraße, Albrecht-Thaer-Straße und Post (die Linie 2 fährt hier planmäßig) entfallen. Die Umleitungsstrecke führt über der Veerßer Straße in den Bohldamm, weiter über Zehn Eichen und ab dann laut regulärem Fahrplan.

 

 

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Neues Wohnquartier und Bau einer Kita im Sternviertel

Zu beiden Vorhaben findet eine Vor-Ort-Begehung am Donnerstag, 29. August, um 17 Uhr, statt.

Bürgermeister empfängt Heidekönigin und ihren Hofstaat

Uelzens Bürgermeister Jürgen Markwardt hat anlässlich des bevorstehenden Heideblütenfestes die Repräsentanten des Westerweyher Heideblütenfestes empfangen.

Webinare: Online wertvolle Tipps zum Energiesparen

Das Klimaschutzmanagement der Hansestadt Uelzen macht auf ein neues, kostenfreies Angebot aufmerksam: Rund um das Thema Energiesparen bietet der Bundesverband der Verbraucherzentrale Webinare an.

Gewerbesteuer geht zurück

Die Hansestadt Uelzen vereinnahmt im laufenden Jahr voraussichtlich rund 1,2 Millionen Euro weniger Gewerbesteuer als geplant.

Förderung für kleine Kultureinrichtungen

Das Land Niedersachsen fördert kleine Kultureinrichtungen. Jetzt Antrag stellen!

Museum vorübergehend geschlossen

Ab Samstag, den 10. August, finden im Schloss Holdenstedt Wartungsarbeiten statt. Sonderveranstaltungen, wie z. B. die Holdenstedter Schlosswoche, sind nicht betroffen.

Baumaßnahmen im Rathaus – Bürger müssen mit Einschränkungen rechnen

Ansprechpartner können in den nächsten vier Wochen tageweise in anderen Räumen zu finden sein. Auskünfte erhalten Besucher in solchen Fällen an der Information oder in den Nachbarbüros.