Presse RSS Icon


Uelzen feiert Stadtfest: Straßensperrungen und Änderungen im Busverkehr

Wochenmarkt findet trotzdem statt

Von Freitag, 12. Juli, bis Sonntag, 14. Juli, startet das diesjährige Uelzener Stadtfest. In der Innenstadt locken dann wieder Bühnen, Aktionen und Stände. Am Sonnabend, 13. Juli, findet zudem der Wochenmarkt statt. Bürger müssen sich bereits ab Mittwochabend, 10. Juli, auf Straßensperrungen und Veränderungen bei Parkplätzen einstellen. Alle Einschränkungen sind ausgeschildert. Die Hansestadt bittet darum, die jeweiligen Hinweise unbedingt zu beachten. Anlieger sind aufgerufen, ihre Fahrzeuge rechtzeitig außerhalb der Veranstaltungsflächen zu parken.

Straßensperrungen
Die Kleine Mühlenstraße wird ab Mittwochabend, 10. Juli, 18 Uhr, für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Lüneburger Straße, Veerßer Straße, Gudesstraße, Schuhstraße, sowie die Fritz-Röver-Straße im Bereich Schuhstraße, werden ab Donnerstagabend, 11. Juli, ab 18.30 Uhr, gesperrt.

Parkplätze
Wegen der Aufbauarbeiten müssen die Parkplätze Fritz-Röver-Straße und Schuhstraße/Hutmacherstraße bereits ab Mittwochabend, 10. Juli, 18 Uhr, gesperrt werden.

Die Fläche am Taterhof steht zum Parken ab Donnerstag, 11. Juli, 18.30 Uhr, nicht mehr zur Verfügung.

Stadtbusverkehr
Während des Stadtfestes wird die Haltestelle in der Gudesstraße, Höhe Ceka, verlegt. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Mauerstraße eingerichtet. Auch der Einstiegspunkt in der Mühlenstraße kann genutzt werden. Die Linie 1, von Oldenstadt kommend, führt über die Mauerstraße und Ringstraße zum Rathaus. Die Linie 3, fährt vom Königsberg/ Kagenberg ebenfalls über die Mauerstraße und Ringstraße zum Rathaus.

Wochenmarkt am Sonnabend

Der Uelzener Vitalmarkt findet am Sonnabend, 13. Juli, an ungewohnter, aber ebenfalls zentraler Stelle statt. Die Händler bieten ihre Ware an diesem Tag in der Lüneburger Straße ab Höhe Taterhof, auf dem Platz Wachsmuthsche Klinke sowie dem Schnellenmarkt an. Der Bereich des Wochenmarktes wird am Sonnabend von 4 bis 16 Uhr gesperrt.

 

 

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Neues Wohnquartier und Bau einer Kita im Sternviertel

Zu beiden Vorhaben findet eine Vor-Ort-Begehung am Donnerstag, 29. August, um 17 Uhr, statt.

Bürgermeister empfängt Heidekönigin und ihren Hofstaat

Uelzens Bürgermeister Jürgen Markwardt hat anlässlich des bevorstehenden Heideblütenfestes die Repräsentanten des Westerweyher Heideblütenfestes empfangen.

Webinare: Online wertvolle Tipps zum Energiesparen

Das Klimaschutzmanagement der Hansestadt Uelzen macht auf ein neues, kostenfreies Angebot aufmerksam: Rund um das Thema Energiesparen bietet der Bundesverband der Verbraucherzentrale Webinare an.

Gewerbesteuer geht zurück

Die Hansestadt Uelzen vereinnahmt im laufenden Jahr voraussichtlich rund 1,2 Millionen Euro weniger Gewerbesteuer als geplant.

Förderung für kleine Kultureinrichtungen

Das Land Niedersachsen fördert kleine Kultureinrichtungen. Jetzt Antrag stellen!

Museum vorübergehend geschlossen

Ab Samstag, den 10. August, finden im Schloss Holdenstedt Wartungsarbeiten statt. Sonderveranstaltungen, wie z. B. die Holdenstedter Schlosswoche, sind nicht betroffen.

Baumaßnahmen im Rathaus – Bürger müssen mit Einschränkungen rechnen

Ansprechpartner können in den nächsten vier Wochen tageweise in anderen Räumen zu finden sein. Auskünfte erhalten Besucher in solchen Fällen an der Information oder in den Nachbarbüros.