Presse RSS Icon


Vortragsabend zum Zukunftsthema „Unser Wasser“

Die Gesprächsreihe „Unsere Zukunft“ beschäftigt sich mit der Zukunft wichtiger Ressourcen wie Bäume, Wasser und Ernährung.

Foto (Hansestadt Uelzen): Die Gesprächsreihe „Unsere Zukunft“ beschäftigt sich mit der Zukunft wichtiger Ressourcen wie Bäume, Wasser und Ernährung.

Im Rahmen der Gesprächsreihe „Unsere Zukunft“ findet eine weitere Abendveranstaltung im Uelzener Rathaus statt: Am Mittwoch, 6. Juli, geht es von 19-21 Uhr um die lebenswichtige Ressource Wasser. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Ina Küddelsmann, Projektentwicklerin und Beraterin im Bereich nachhaltige Landnutzung, sowie Ulrich Ostermann, Geschäftsführer Wasser- und Bodenverband, gehen auf die Bedeutung des Wassers ein. „Der Schutz unserer Wasservorkommen wird aufgrund des Klimawandels und einer nicht nachhaltigen Nutzung ein immer wichtigeres Thema“, erklärt Laura Elger, Klimaschutzmanagerin der Hansestadt Uelzen. Küddelsmann stellt Wasser als systementscheidenden Faktor für die Lebensprozesse dar und beschreibt, warum „blaue“ Landschaften eine Voraussetzung für Klimaschutz und für eine Vielzahl weiterer wichtiger Ökosystemleistungen sind. Ulrich Ostermann bringt das Thema in den regionalen Zusammenhang.

Ausblick: Am 28. September zeigt die Hamburger Autorin Tanja Busse auf, wie eine klimafreundliche und ethisch vertretbare Ernährung aussehen kann, die bald für neun Milliarden Menschen ausreichen muss. Sie erklärt die Hintergründe in der aktuell vielfach auf Effizienz ausgerichteten „Hochleistungslandwirtschaft“ und zeigt Lösungswege auf.

Zur Gesprächsreihe lädt die Hansestadt Uelzen im Namen des Nachhaltigkeitsnetzwerks Uelzen ein. Im Austausch mit versierten Fachleuten und lokalen Experten lernen die Teilnehmenden viel über die spannenden Zukunftsthemen.