Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Vorübergehende Schließung des Theaters an der Ilmenau: Karten behalten vorerst Gültigkeit

Die Hansestadt hat die Nachricht der Dekra erreicht, dass einer Wiederaufnahme des Spielbetriebes im Theater an der Ilmenau nichts entgegensteht, wenn die angekündigten Maßnahmen umgesetzt werden. Danach könnte das Theater im November wieder öffnen. (PM von heute)

Für Veranstaltungen, die bis November im Theater an der Ilmenau vorgesehen waren, behalten bereits erworbene Eintrittskarten bis auf Weiteres ihre Gültigkeit.

Für die betroffenen Veranstaltungen konnten gemeinsam mit den Veranstaltern bereits folgende Regelungen getroffen werden: Das Kreis-Chorfest am 23. September wird in die Stadthalle verlegt. „Macbeth“ wird  am 30. Oktober in der Stadthalle aufgeführt und das Lisbeth-Quartett spielt am 2. November im Ratssaal des Rathauses auf. Das für den 29. September geplante Konzert von „flutes und drums“ findet nun am 23. März 2019 statt. 

Ob der Wettbewerb „Style of you“ am 27. Oktober startet, steht noch nicht fest. Gespräche finden derzeit zu Terminverlegungen der Komödie Homohalal am 25. September sowie der Veranstaltung mit Michael Kohlhaas am 26. Oktober statt. Auch zu „Cavewomen“ am 3. November verhandelt der Kulturkreis Uelzen. Sobald Ergebnisse vorliegen, informiert die Stadtverwaltung dazu.

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Persische Lyrik und Musik im Uelzener Rathaus

Am Freitag, 26. Oktober, um 19 Uhr, bieten fünf geflüchtete Menschen aus Afghanistan und dem Iran im Rathaus der Hansestadt Uelzen etwas ganz Besonderes.

Bürgermeister lädt die Sieger ins Kino ein

Am kommenden Sonntag, 21. Oktober, um 10 Uhr, können die 353 siegreichen Mädchen und Jungen der diesjährigen Kinderstadtwette ihren Gewinn einlösen.

Dienststellen öffnen später

Das Bürger- und Standesamt sowie das Familien- und Seniorenservicebüro öffnen am Freitag, den 19. Oktober, erst ab 11 Uhr.

Ein Erlebnis für alle Sinne - Neue Uelzener Hanseführung beendet am 19. Oktober die Saison

Karten gibt es für 25 Euro pro Person in der Stadt- und Touristinformation im Rathaus, Telefon 0581 800-6172, oder online.

Vielfalt, Gastlichkeit und gute Anbindung - Uelzens Unterkünfte verzeichnen deutlich mehr Übernachtungen

„Viele Gäste staunen über die Vielfalt an Angeboten und genießen die ruhige Lage mit guter ÖPNV-Anbindung nach Lüneburg, Celle und Hamburg, erklärt Anke Steffen, Leiterin der Stadt- und Touristinformation.

Wunschgroßeltern gesucht

Am Dienstag, den 23.10.2018, um 10.30 Uhr, findet eine Informationsveranstaltung im Raum 160 des Rathauses statt.

Stadtarchiv geschlossen

Das Archiv der Hansestadt Uelzen bleibt ab Montag, 15.10.2018, betriebsbedingt geschlossen.

Uelzen bringt sich in Stimmung - Die Vorbereitungen für den Weihnachtszauber 2018 laufen auf Hochtouren

In Uelzen arbeitet das Team rund um Tourismuschefin Anke Steffen mit Hochdruck daran, die kalten Wintertage mit einem besinnlich-fröhlichen Programm in der Adventszeit zu überbrücken.