Naturgenuss in der Stadt

Am Ilmenauufer

An der Ilmenau

Genüsslich schlängelt sich die Ilmenau durch unsere Stadt, begleitet von viel sattem Grün. An den Ufern lässt sich Spazieren gehen, Radfahren oder einfach nur Entspannen.

weiterlesen...
Rehe im Wildgatter

Im Wildgatter

Unser großer Stadtwald bietet viele Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Zu den Highlights gehört ohne Zweifel das Wildgatter.

weiterlesen...

Naherholung am Königsberg

Ob Joggen, Rodeln oder Spielen - am Königsberg kommt Uelzen in Schwung.

weiterlesen...
Apfelbaum

Streuobstwiesen

Unsere Grünflächen sind nicht nur schön anzusehen. An einigen Stellen im Stadtgebiet können Sie sich im Vorbeigehen süße Früchte schmecken lassen.

weiterlesen...

Uelzen Aktuell - Die Verwaltung informiert

Haushaltsplanentwurf 2019 ist online

Der Haushaltsplanentwurf der Hansestadt Uelzen für das Jahr 2019 ist online und kann eingesehen werden.

Vorübergehende Schließung des Theaters an der Ilmenau: Karten behalten vorerst Gültigkeit

Für Veranstaltungen, die bis November im Theater an der Ilmenau vorgesehen waren, behalten bereits erworbene Eintrittskarten bis auf Weiteres ihre Gültigkeit.

Einstimmen aufs Hansefest

Die nächste Hanseführung "Butter bei die Fische" startet am Freitag, 21. September, um 16 Uhr, am Rathaus.

Genießen unter dem freien Himmel der Uelzer Altstadt

Wer sich einen Sitzplatz beim Hansefrühstück am Sonntag sichern möchte, kann jetzt noch reservieren.

Hand in Hand zum zweiten Hansefest

Mittelalterliche Gewänder zum Ausleihen werden gegen eine Wäschegebühr von 10 Euro im Hansebüro am Schnellenmarkt (Taterhof), angeboten.

Feuerwehr überprüft Hydranten in Uelzen

Die Hansestadt bittet ihre Bürger darauf zu achten, dass die Hydranten frei zugänglich sind.

Hansestadt Uelzen lädt ihre Bürger zur Apfelernte ein

„Alle Obstliebhaber sind herzlich eingeladen, sich zu bedienen“, sagt Bürgermeister Jürgen Markwardt.

Ferienbetreuung in den Herbstferien für Grundschüler

In den Herbstferien bietet das Familien-Servicebüro in der Woche vom 8. bis 12. Oktober wieder eine Betreuung für Grundschulkinder im Alter von 6 bis 11 Jahren mit abwechslungsreichen Spiel-, Bastel- und Bewegungsangeboten an.