Dorferneuerung

Das Land Niedersachsen gewährt Zuwendungen für die Dorferneuerung auf Grundlage der Dorferneuerungsrichtlinie. Gemäß dieser Richtlinie hat die Dorferneuerung folgende Zielsetzung:

Die Landschaft Niedersachsens wird unverwechselbar durch das vielfältige Erscheinungsbild der Dörfer geprägt. Lebensqualität im ländlichen Raum hängt davon ab, ob es gelingt, historisch Gewachsenes möglichst zu bewahren und gleichzeitig dem Funktionswandel ländlicher Siedlungen Rechnung zu tragen. Notwendig sind auf die Situation des einzelnen Dorfes bezogene Konzeptionen und Maßnahmen. Die Förderung der Dorferneuerung nach diesen Richtlinien ist vorrangig auf die umfassende Verbesserung der Agrarstruktur, vor allem der Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft, sowie der Lebensverhältnisse der bäuerlichen Familien gerichtet. Sie soll insbesondere dazu beitragen:

  • die besondere Eigenart der ländlichen Siedlungen zu stärken,
  • ländliche Siedlungen als Standort land- und forstwirtschaftlicher Betriebe zu erhalten und zu verbessern,
  • Wirtschaftserschwernisse land- und forstwirtschaftlicher Betriebe zu beseitigen sowie deren Arbeitsaufwand zu verringern,
  • die Umweltwirkungen land- und forstwirtschaftlicher Betriebe mit den Erfordernissen zeitgemäßen Wohnens und Arbeitens in Einklang zu bringen,
  • nachteilige Umwelteinwirkungen auf die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe zu beseitigen oder zu mildern sowie
  • Anstöße für eine langfristige sinnvolle Dorfentwicklung und für weitere private und öffentliche Investitionen zu geben.

Auf dieser Grundlage kann ein Dorf die Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm bei der Bezirksregierung beantragen. Nach erfolgter Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm muss ein Dorferneuerungsplan erstellt werden. Die Gemeinde erhält dann für Maßnahmen, die auf Grundlage diese Dorferneuerungsplanes durchgeführt werden, nicht zurückzuzahlende Zuschüsse.

Die Stadt Uelzen hat bisher Dorferneuerungen in Hansen und Holdenstedt/Borne durchgeführt. Diese Dorferneuerungen sind in beiden Ortsteilen bereits abgeschlossen.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion