Tile-Hagemann-Straße
    • Die Straße liegt in der Kernstadt Uelzen und ist eine der Straßen des sog. Ostringes. In der Nähe befindet sich die Stützpunktwehr der Freiwilligen Feuerwehr Uelzen, Autohäuser und Einrichtungen des DRK.

      Benannt wurde die Straße nach Tile Hagemann, der um das Jahr 1530 in Uelzen geboren und im August des Jahres 1592 dort gestorben ist.

      Weiteres zur Person: Tile (der jüngere) Hagemann lebte und wirkte in Uelzen als Kaufmann, Leinenhändler, Ratsherr, Richter und Kämmerer.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion