Presse RSS Icon


Eröffnung Kultursommer 2021: Culture meets Sports

Die Sängerin Kaye-Ree singt mit geschlossenen Augen in ein Mikrofon.

Foto (© Kaye-Ree): Auch Soul-Sängerin Kaye-Ree ist bei der Eröffnung des Kultursommers mit von der Partie.

Am Samstag, den 31. Juli treffen zum Auftakt des diesjährigen Kultursommers Kultur und Sportler aufeinander

Nach Monaten der kulturfreien Zeit im öffentlichen Raum folgt nun der Start einer bunten Veranstaltungsreihe aus Kunst, Theater, Musik, Comedy und Zauberei. Insgesamt 24 Veranstaltungen sorgen für eine kulturelle Belebung der Innenstadt und sollen einen überraschend abwechslungsreichen Sommer gefüllt mit Events für Jung und Alt bringen.

Ab 19 Uhr leitet Cellist Stephan Schrader – Mitglied der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen – mit seinem Instrument und einer Loopmaschine die Eröffnung ein. Ein einziges Cello lässt er geschickt mit seinem Hilfsmittel wie ein gesamtes Orchester erklingen. Im Anschluss übernimmt Extrem-Sportler Joey Kelly und führt durch eine Talk-Runde mit dem Bürgermeister Jürgen Markwardt und Uelzener Akteuren über die Umsetzung des weiteren Sommer-Projektes „Vitaltage im Park“. Anschließend referiert er in seinem Vortrag „NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel“ über Ausdauer, Ziele, Willen und Leidenschaft, mit denen er seinen Lebensweg als Ausdauer- und Extrem-Sportler beging.

Soul-Sängerin Kaye-Ree, bekannt aus „Voice of Germany“ im Jahr 2018, und Neue Deutsche Welle Sänger Markus sorgen für einen musikalischen Ausklang des Abends.

„Die bunte Mischung aus Künstlern und Genres spiegelt das gesamte Programm des Kultursommer Uelzens wieder, welcher am 31.07. offiziell eröffnet wird“, erzählt Leiter des Eigenbetriebs Kultur | Tourismus | Stadtmarketing Alexander Hass. „Am Sonntag, den 01.08. geht es denn direkt weiter mit ‚Uelzen singt!‘ auf dem Herzogenplatz, durchgeführt von Rudelsingen. Hier wird das Publikum mithilfe einer Leinwand und Texten animiert mitzusingen“ ergänzt Hass.

Bis zu 300 Zuschauer können auf dem, eigens für den Kultursommer, eingezäunten Herzogenplatz ihren reservierten Sitzplatz einnehmen. Corona-konform und mit dem Einsetzen der Luca-App zur Kontaktnachverfolgung bildet die großzügige Aktionsfläche vor dem Rathaus eine kontrollierte Eventfläche für die Sommermonate.

Die Anzahl der Tickets ist begrenzt. Der Vorverkauf beginnt ab dem Mittwoch, 28.07.2021 in der Stadt- und Touristinformation, Herzogenplatz 2, 29525 Uelzen. Die Tickets bieten diesen Sommer auch eine Besonderheit, erklärt Stadtmanagerin Vivian Jessen: „Bei dem Erwerb eines Tickets für Ihre Wunsch-Veranstaltung im Wert von 5 Euro, tun Sie gleichzeitig dem lokalen Handel etwas Gutes, denn: Sie erwerben gleichzeitig einen Stadtgutschein in der Höhe von 5 Euro.“

Das ausführliche Programm und Informationen sind auf www.kultursommer-uelzen.de zu finden.

Das Projekt wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

Pressekontakt:

Vivian Jessen
Tel.: 0581 800 6560
E-Mail: vjessen@stadtmarkting-uelzen.de

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion