Presse RSS Icon


Neues Kita-Jahr: Anmeldungen noch bis Ende Februar

Petra Heinzel vom Familien-Servicebüro zeigt die Broschüre "Kinderbetreuung"

Foto (Hansestadt Uelzen): Noch bis zum 28. Februar sind Kita-Anmeldungen für 2021 möglich. Bei Petra Heinzel und ihren Mitarbeiterinnen im Familien-Servicebüro der Hansestadt Uelzen laufen sie zusammen.

 

Am 1. August startet das neue Kita-Jahr. Uelzener Eltern können ihre Kinder noch bis zum 28. Februar beim Familien-Servicebüro der Hansestadt für einen Betreuungsplatz anmelden. Der Anmeldebogen ist online abrufbar. Er kann alternativ auch im Eingangsbereich des Rathauses während der üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden. Wer eine Auswahl für sein Kind getroffen hat, kann das Formular ausgefüllt per Mail an familien-servicebuero@stadt.uelzen.de zurücksenden oder in den Briefkasten des Rathauses einwerfen. Bei der Anmeldung können Eltern den Wunschkindergarten sowie ein oder zwei Ausweichkindergärten angeben, falls der Erstwunsch nicht berücksichtigt werden kann.

Coronabedingt erfolgt die Anmeldung in Absprache mit allen 16 Kitas im Stadtgebiet zentral beim Familien-Servicebüro der Hansestadt. „Die Platzvergabe findet dann im März in enger Abstimmung mit den Kita-Leiterinnen statt“, erklärt Petra Heinzel, Leiterin des Familien-Servicebüros. Die Kriterien hierzu sowie die Regelungen zu den Beitragssätzen beschreibt die Broschüre „Kinderbetreuung“. Sie ist auch im Rathaus erhältlich. Das Heft gibt Müttern und Vätern einen Überblick über alle Angebote der Kinderbetreuung in Uelzen, Öffnungszeiten und Besonderheiten der jeweiligen Einrichtung.

Fragen beantwortet das Familien-Servicebüro aufgrund von Corona per Telefon 0581 800-6282 oder per Mail familien-servicebuero@stadt.uelzen.de.

 

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion