Presse RSS Icon


Online-Teilnahme für Bürger an öffentlichen Gremiensitzungen startet

Foto (Hansestadt Uelzen): Die vergangene Sitzung des Rates fand als Hybridveranstaltung statt. Künftig können auch Uelzener Bürger online teilnehmen.

Bürger der Hansestadt Uelzen haben ab kommender Woche die Möglichkeit, online per Videokonferenz an den öffentlichen politischen Sitzungen teilzunehmen. Interessierte können sich ab sofort per Mail an julia.klink@stadt.uelzen.de für die jeweils ausgewählte Sitzung anmelden. Im Anschluss erhalten sie einen Registrierungslink sowie Hinweise zum Ablauf. Nach der Registrierung folgen die Zugangsdaten. Die Anmeldung ist bis um 12 Uhr des Sitzungstags möglich.

Einen Überblick über die Gremiensitzungen der Hansestadt bietet das Bürgerinformationssystem unter www.hansestadt-uelzen.de. Mit der Online-Teilnahme besteht nun die Gelegenheit, Sitzungen als Zuhörer zu verfolgen. In der Einwohnerfragestunde können die Uelzener auch Fragen stellen.

Bislang finden die Gremiensitzungen als Hybrid-Veranstaltungen statt. Der Rat der Hansestadt hat in seiner Februar-Sitzung beschlossen, die Voraussetzungen umzusetzen, damit auch Bürger online teilnehmen können. Damit wird eine vom Land Niedersachsen geschaffene Sonderregelung für epidemische Lagen in Uelzen jetzt umgesetzt. Aufgrund des Öffentlichkeitsprinzips wird Bürgern auch weiterhin angeboten, im Ratssaal des Rathauses an Sitzungen teilnehmen zu können. Wegen der Pandemielage bittet die Stadtverwaltung aber um genaue Abwägung.

Fragen zur Registrierung werden ebenfalls per Mail oder unter der Rufnummer 0581 800 6123 beantwortet.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion