Presse RSS Icon


Sporthallen ab Montag für Vereine geschlossen

Aufgrund der besorgniserregenden Corona-Situation haben Bund und Länder am 28. Oktober neue Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie vereinbart. Dazu gehört, dass der Freizeit- und Amateursportbetrieb in allen Sportanlagen eingestellt wird. Die Hansestadt Uelzen schließt deshalb ab Montag, 2. November, alle städtischen Sporthallen samt Außenanlagen für den Vereinssport.

„Wir bedanken uns bei allen Vereinen für das bisherige achtsame Verhalten und die gute Zusammenarbeit“, betont Stadtsprecherin Ute Krüger. Die Stadtverwaltung informiert, sobald die Nutzung der Sportsstätten durch Vereine oder Gruppen wieder zugelassen wird.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion