Uelzen sehenswert

Der Hundertwasser-Bahnhof

Der Kultur- und Umweltbahnhof ist die Attraktion unserer kleinen Hansestadt. "Der schönste Bahnhof der Welt" – so ein häufiger Ausspruch der Besucher, die nicht selten wegen unseres Hundertwasser-Bahnhofs einen Zwischenstopp in Uelzen einlegen und von dort aus die Stadt erkunden. Auf den Dächern sprießen Sträucher, bunte Säulen und goldene Kugeln ziehen die Blicke auf sich. Im Inneren bezaubern phantasievolle Mosaike, schillernde Farben und die für Hundertwasser typischen, abgerundeten Ecken. Licht und Raum schaffen eine ganz besondere Atmosphäre, die den Besuch dieses architektonischen Kunstwerks einmalig macht.

 

Alles über das Projekt, über den Künstler und mögliche Führungen erfahren Sie auf der Webseite www.hundertwasserbahnhof.de.

 

Der Bahnhof Uelzen als Drehkreuz

Uelzen hat eine lange Eisenbahngeschichte. Seit 1847 liegt die Stadt an der Bahnstrecke Hannover-Harburg (heute reicht die Verbindung bis ins Hamburger Zentrum und darüber hinaus). Auch zur Ost-West-Achse Berlin (Stendal)-Bremen, der sogenannten Amerika-Linie, gehört die Hansestadt seit jeher. In Uelzen halten sowohl Regionalzüge als auch IC und ICE.

 

Lina Maly - Live am Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion